Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Alexander Hold
(Bildquelle: Jensen Media)
 
Kempten
Dienstag, 7. Februar 2017
Alexander Hold stellt sich im bayerischen Landtag vor
Kandidat der Freien Wähler für das Amt des Bundespräsidenten

Der Freie Wähler-Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten stellt sich vor: Wenige Tage vor der Bundesversammlung in Berlin am 12. Februar 2017 wird sich der gebürtige Kemptener Alexander Hold heute Abgeordneten sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Landtag präsentieren. 



Freie Wähler-Chef Hubert Aiwanger sieht in Hold den idealen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten:

„Deutschland benötigt gerade in diesen bewegten Zeiten einen Bundespräsidenten, der Politik so erklärt, dass sie den Normalbürger wieder erreicht. Von der ‚großen Politik‘ sind viele Menschen in unserem Land enttäuscht – zur Kommunalpolitik aber haben sie Vertrauen.“

Genau diese Verwurzelung in den Kommunen verkörperten Alexander Hold und die Freien Wähler, so Aiwanger weiter.

Alexander Hold – seines Zeichens Jurist, Kommunalpolitiker und langjähriger TV-Richter ist überzeugt: 

„Ich glaube, dass ich verschiedene Standpunkte gut zusammenzuführen kann. Aber wenn mich ein Thema wirklich bewegt, kann ich auch leidenschaftlich werden – etwa, wenn es um die europäische Idee geht oder um das Geringschätzen des seit dem Krieg gemeinsam Erreichten


Heute um 17:00 wird sich Alexander Hold nun im bayerischen Landtag Abgeordneten und interessierten Bürgern und Bürgerinnen vorstellen. Im Konferenzsaal im Erweiterungsbau Nord im bayerischen Landtag, Maximilianeum. 


Tags:
Bundespräsident Kandidatur Vorstellung Landtag



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kreuzer: Unterstützung für Kinderhaus Waltenhofen - Schaffung von 67 Betreuungsplätzen mit 623.000 Euro
„In Waltenhofen entsteht derzeit eine einzigartige Kinderkrippe in Holzbauweise. Die verwendeten Fichten stammen alle aus dem Oberallgäu. In diesem Neubau ...
Fast 1,3 Mio. Euro für das Allgäu aus dem Kulturfond - Allgäuer SPD-Abgeordneten Deckwerth und Wengert freuen sich über Fördermittel
Der Freistaat fördert mit seinem „Kulturfonds Bayern“ die regionale Vielfalt der Bayerischen Kulturlandschaft. Für das Allgäu hat der ...
Förderung für drei Sanierungsmaßnahmen im Oberallgäu - Gotteshäuser profitieren aus Mitteln der Landesstiftung
Gleich drei Förderzusagen der Bayerischen Landesstiftung im Gesamtwert von 61.000 Euro für Projekte im südlichen Oberallgäu konnte der ...
Zuschüsse für Baumaßnahmen im Oberallgäu und Lindau - Rund 2,4 Millionen Euro für Schulen und Kindertagesstätten
Mit 2.437.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern in diesem Jahr insgesamt 12 kommunale Hochbauprojekte an Schulen und Kindertagesstätten im südlichen ...
Maikundgebung von CSA, CGB und CDL in Immenstadt/Stein - Vollbeschäftigung in Deutschland und gesellschaftliche Herausforderungen anpacken
Vor kurzem fand die traditionelle Maikundgebung von CSA (Christlich Soziale Arbeitnehmerunion), CGB (Christlicher Gewerkschaftsbund) und CDL (Christen für den ...
FC Memmingen : TSV 1860 Rosenheim - Auswärtssieg oder Abstieg
„Siegen oder fliegen“ heißt es für den FC Memmingen am vorletzten Regionalliga-Spieltag Nur mit einem Auswärtssieg beim TSV 1860 Rosenheim am ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
George Ezra
Paradise
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten