Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
St. Lorenz Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 8. Mai 2016
110 Teilnehmer beim Global Marijuana March in Kempten
DHV spricht trotz geringer Beteiligung von vollem Erfolg

Rund 110 Befürworter der Legalisierung von Marihuana in Deutschland sind am Wochenende auf die Straße gegangen. Kempten beteiligte sich an der bundesweiten Aktion „Global Marijuana March“. Angekündigt war, dass sich 31 Städte in Deutschland an diesem Marsch beteiligen. 21 folgten letztendlich der Aufforderung des Deutschen Hanfverband (DHV).

Kempten war die einzige Stadt im Allgäu, die dieser Aufforderung folgte. Die 110 Befürworter stammen jedoch aus der gesamten Region. Der DHV wollte mit der Beteiligung am „Global Marijuana March“ die Politik unter Druck setzen, die Gesetze rund um das Betäubungsmittel Marihuana (auch Hanf genannt) zu lockern.

Die Teilnehmerzahlen lassen jedoch darauf schließen, dass der Großteil der Bevölkerung die Droge weiterhin ablehnt, oder mit den Gesetzen der Bundesregierung zufrieden ist. Er kürzlich wurde im Bundeskabinett verabschiedet, dass Marihuana als Schmerzmittel, für ausgewählte Patienten zugänglich gemacht werden darf. Der DHV fordert eine gänzliche Legalisierung in Besitz, wie auch Anbau. Das lehnt ein Großteil der Politik jedoch ab. Bundesweit folgten dem Aufruf des DHV weniger als 7.000 Menschen. Der Verband sieht den „Global Marijuana March“ dennoch als „vollen Erfolg“ an.


Tags:
marihuana legalisierung allgäu demonstration



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Junger Mann soll Marihuana in Lindenberg verkauft haben - Tatverdächtiger bedroht Zeugen: Untersuchungshaft
Bei entsprechenden Ermittlungen stießen Beamte der Kriminalpolizei Lindau auf einen jungen Mann, der dringend verdächtig ist über mehrere Monate hinweg ...
Drogenbesitz bringt Lindenberger in Untersuchungshaft - Über 700 Gramm Marihuana für den Eigenbedarf?
Am frühen Samstagmorgen, 7. Juli, gegen 04:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg einen Mann, der in der Innenstadt von Lindenberg auf einer ...
Jugendlicher in Sonthofen beim Drogenhandel erwischt - 16-Jähriger Schüler bei der Staatsanwaltschaft angezeigt
Gestern Nachmittag teilte ein Bewohner des Asylbewerberheimes im Salzweg mit, dass er einen Jugendlichen beobachtete, wie dieser offensichtlich versuchte Drogen zu ...
17-Jähriger im Drogenrausch in Bad Wörishofen - Jugendlicher verletzte Beamten und Sanitäter
Am 30.06.2018, gegen 16 Uhr, wurde die Polizei Bad Wörishofen zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Schöneschacher Straße gerufen. Ersten ...
24-Jähriger mit Rauschgift in Memmingen erwischt - Erst Anfang Juni wegen Rauschgifthandels aus der Haft entlassen
Zwei aus dem Senegal stammende Männer kontrollierten die Beamten der Lindauer Schleierfahnder Mittwochmorgen am Bahnhof Memmingen: Ein 24-jähriger abgelehnter ...
Rauschgift in Füssen sichergestellt - Wohnungsöffnung wegen Wasserschadens brachte Rauschgiftkonsum zu Tage
Mittwochnachmittag wurde der Polizeiinspektion Füssen ein Wasserschaden in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Wasser tropfte vom zweiten Obergeschoss durch die Decke ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
The Weeknd
Can´t Feel My Face
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten