Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Von den Betrügern am Telefon ließen sich die Seniorinnen nicht täuschen
(Bildquelle: pixabay,.de)
 
Kaufbeuren - kaufbeuren
Samstag, 4. März 2017
Insgesamt 3 Enkeltrickanrufe in Kaufbeuren abgewendet
Ostallgäuer Seniorinnen fallen nicht auf Betrugsmasche herein

Am Abend des 03.03.2017 rief eine unbekannte, männliche Person bei einer 97-jährigen Dame an und gab vor, dass er schnell Hilfe bei dem Kauf einer Immobilie braucht. Durch geschickte Wortführung versuchte der Täter das Vertrauen der Dame zu gewinnen. Die Rentnerin erkannte aufgrund unzähliger Beiträge in den Zeitungen und im Radio den Enkeltrick und alarmierte sofort die Polizei. (PI Kaufbeuren)



KAUFBEUREN. Bereits am Nachmittag des 03.03.2017 wurden ebenfalls schon zwei Seniorinnen (95 Jahre und 84 Jahre) von einer unbekannten männlichen Person angerufen. Im einen Fall wurde das Gespräch mit den Worten „Hallo, kennst du mich noch?“ begonnen.

Die ältere Dame erkannte aber aufgrund vorausgegangener Pressemeldungen die Masche und hängte sofort ein. Beim zweiten Versuch wurde nach Geld gefragt. Auch diese aufmerksame Seniorin erwiderte, sie habe kein Geld und beendete das Gespräch. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Senioren Enkeltrick Betrugsmasche Abgewandt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dank und Anerkennung für viele Arbeitsjahre - Oberbürgermeister Manfred Schilder gratuliert zum Dienstjubiläum " 25 und 40 Jahre im öffentlichen Dienst
„Sie haben sich über viele Jahre hinweg für die Bürgerinnen und Bürger in Memmingen eingesetzt. Dafür danke ich Ihnen im Namen der Stadt ...
Erster fünffacher Seriensieger beim Golfclub Memmingen - Bernhard Kirchbichler setzt neuen Maßstab
Die Clubmeisterschaft des Golfclubs Memmingen bleibt die Domäne von Bernhard Kirchbichler. Zum fünften Mal in Folge sicherte sich Kirchbichler den Titel bei ...
Kreistag im Unterallgäu grundsätzlich für Flexibus - Öffentlicher Personennahverkehr im Landkreis soll verbessert werden
Im Unterallgäu soll der sogenannte Flexibus fahren. Dafür hat sich der Unterallgäuer Kreistag grundsätzlich ausgesprochen. Auf Antrag der ...
Zehn Mitarbeiter feiern Dienstjubiläum im Unterallgäu - Hans-Joachim Weirather gratuliert langjährigen Mitarbeitern
Zehn Mitarbeitern hat Landrat Hans-Joachim Weirather nun zum Dienstjubiläum gratuliert. „Erfahrene Mitarbeiter sind für jeden Arbeitgeber von ...
Unterallgäu nimmt Wiedergeltingen in Förderprogramm auf - Gemeindevertreter tauschen sich über altersgerechte Quartiersentwicklung aus
Altersgerechte Quartiersentwicklung - hinter diesem sperrigen Begriff stehen viele Projekte, die das Leben in einer Gemeinde oder in einem Viertel für Senioren ...
Präventionsprogramm Gutes Sehen im Alter im Unterallgäu - Wie wirken sich altersbedingte Augenerkrankungen im Alltag aus?
Bis ins hohe Alter Zeitung lesen, sich sicher fortbewegen, aktiv sein: Damit Bewohner einer Pflegeeinrichtung möglichst lange am gesellschaftlichen Leben teilhaben ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Chasing Highs
 
James Bay
Hold Back The River
 
Mika
Grace Kelly
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten