Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Von den Betrügern am Telefon ließen sich die Seniorinnen nicht täuschen
(Bildquelle: pixabay,.de)
 
Kaufbeuren - kaufbeuren
Samstag, 4. März 2017
Insgesamt 3 Enkeltrickanrufe in Kaufbeuren abgewendet
Ostallgäuer Seniorinnen fallen nicht auf Betrugsmasche herein

Am Abend des 03.03.2017 rief eine unbekannte, männliche Person bei einer 97-jährigen Dame an und gab vor, dass er schnell Hilfe bei dem Kauf einer Immobilie braucht. Durch geschickte Wortführung versuchte der Täter das Vertrauen der Dame zu gewinnen. Die Rentnerin erkannte aufgrund unzähliger Beiträge in den Zeitungen und im Radio den Enkeltrick und alarmierte sofort die Polizei. (PI Kaufbeuren)



KAUFBEUREN. Bereits am Nachmittag des 03.03.2017 wurden ebenfalls schon zwei Seniorinnen (95 Jahre und 84 Jahre) von einer unbekannten männlichen Person angerufen. Im einen Fall wurde das Gespräch mit den Worten „Hallo, kennst du mich noch?“ begonnen.

Die ältere Dame erkannte aber aufgrund vorausgegangener Pressemeldungen die Masche und hängte sofort ein. Beim zweiten Versuch wurde nach Geld gefragt. Auch diese aufmerksame Seniorin erwiderte, sie habe kein Geld und beendete das Gespräch. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Senioren Enkeltrick Betrugsmasche Abgewandt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Flexibus soll im Landkreis Unterallgäu fahren - Mobilität auf dem Land soll gestärkt werden
Dass der sogenannte Flexibus im Unterallgäu eingeführt werden soll, dafür hat sich der Kreistag bereits im Oktober ausgesprochen. Jetzt hat das Gremium ...
Trickbetrügerin in Sonthofener Altenheim unterwegs - Schmuck aus Seniorenwohnanlage gestohlen
Am zurückliegenden Donnerstag, 07.12.2017, war im Raum Sonthofen eine offensichtlich jüngere Frau unterwegs und suchte gezielt eine Seniorenwohnanlage im ...
Vor 95 Jahren wurde der EV Füssen gegründet - Vorweihnachtliches Jubiläumsspiel als schöne Geste
Es war ein Montag, als sich vor genau 95 Jahren im verschneiten Füssen in vorweihnachtlicher Zeit, am 11. Dezember 1922, achtzehn Personen - dreizehn Männer ...
Nikolaus besucht Senioren in Türkheim - Vorweihnachtliche Stimmung im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin
Auch dem Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin in Türkheim stattete der Nikolaus mit Knecht Ruprecht und seinen Engeln einen Besuch ab, um den Bewohnern eine ...
Falsche Polizeibeamte in Kempten - Anschlussinhaber versuchten Senioren nach Vermögensverhältnissen auszufragen
Gestern wurden wieder mehrere Senioren in Kempten mit zum Teil unterdrückten Rufnummern angerufen. Jedes Mal gaben sich die Anrufer als Polizeibeamte aus, welche ...
Generationstreff in Mindelheim - Jugendliche erklären Senioren „Computer, Handy &Co“
Jugendliche erklären im Jugendcafé Frox (Schrannenplatz 4) beim Generationentreff „Computer, Handy &Co“ am Donnerstag, 14. Dezember um 17 Uhr ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
80 Millionen
 
Mark Forster
Sowieso
 
Elina Born & Stig Rästa
Goodbye To Yesterday
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Naturdenkmal
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Nadelöhr
 
 
 
Radio einschalten