Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 16. Februar 2017
Viele Trickbetrugsversuche durch falsche Polizeibeamte
Kostenlose Broschüre gibt Tipps und Ratschläge

Eine ganze Reihe von versuchten Trickbetrügereien durch angebliche Polizeibeamte verzeichnete die Polizei am Mittwoch, dem 15.02.2017 im Raum Kaufbeuren. Überwiegend ältere Damen erhielten in den Abendstunden den Anruf eines angeblichen Beamten der Polizei, der ihnen erzählte, dass bei der Festnahme eines Einbrechers ein Zettel mit ihrem Namen und ihrer Adresse gefunden wurde.

Am Telefon angezeigt wurde in den meisten Fällen die Rufnummer 08341/110, um den Eindruck zu erwecken, dass tatsächlich ein Beamter der Kaufbeurer Polizei anrufe. In allen bisher bekannten Fällen wurden die betrügerischen Absichten erkannt und das Gespräch beendet. 

Aufgrund der überregionalen Lagearbeit der Polizei lässt sich feststellen, dass es in regelmäßigen Abständen in bestimmten Bereichen eine auffallende Häufung dieser Trickbetrügereien gibt. Es wechseln nicht nur die Regionen, sondern auch die verschiedenen Betrugsmaschen. Eine kostenlose und ganz neue Broschüre beschreibt nun die verschiedenen Tricks der Diebe und Betrüger und gibt gleichzeitig wichtige Tipps und Ratschläge für den Bürger. Herausgeber dieser informativen Broschüre ist der Weiße Ring in Zusammenarbeit mit den polizeilichen Beratungsstellen. Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten diese kostenlose Broschüre auch bei der Polizeidienststelle in Kaufbeuren.
(KPS Kaufbeuren)


 


Tags:
Broschüre Polizei Betrug Kostenlos



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kripo Memmingen erhält Kommissariat Cybercrime - Kampf gegen Kinderpornos, Drogen- und Waffenhandel
Der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek hat sich erfolgreich für die Einrichtung eines Kommissariats Cybercrime bei der Kriminalpolizeiinspektion (KPI) ...
Sattelzug auf A96 zwischen Memmingen und Lindau umgestürzt - Polizei: Bergung wird noch lange andauern
Ein umgestürzter Sattelzug sorgte am Montagnachmittag im Bereich Memmingen für eine Sperrung der A96 in Richtung Lindau und für starkes Verkehrsaufkommen ...
Tragischer Badeunfall in Pfaffenhausen - Vierjähriger stirbt in Kinderklinik
Zu einem tragischen Badeunfall kam es am Sonntagnachmittag an einem Badeweiher bei Pfaffenhausen. Familienangehörige konnten den Vierjährigen leblos im ...
41-Jähriger fährt Schlangenlinien in Opfenbach - Ohne Führerschein dafür mit reichlich Alkohol Unfall verursacht
Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag in der Oberschwabenstraße in Opfenbach. Beim Unfallverursacher, einem 41-jährigen Mann aus Scheffau, wurde ...
Auto in Lindenberg zerkratzt - Zeugen gesucht
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde an einem in der Holzstraße parkenden schwarzen Citroen ein Hakenkreuz in den Lack gekratzt. Personen, welche ...
B310 bei Wertach - Schwerpunktkontrolle Kraftrad - Spitzenreiter mit 186 km/h statt erlaubten 100 km/h unterwegs
Am Sonntag wurde von 13:00 bis 17:00 Uhr durch die Verkehrspolizei Kempten eine Schwerpunktkontrolle auf der B310 zwischen Wertach und Faistenoy mit sechs Beamten ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
 
Years & Years
Shine
 
Robin Schulz feat. Jasmine Thompson
Sun Goes Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten