Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Hand eines Säuglings
(Bildquelle: pixabay)
 
Kaufbeuren
Montag, 13. August 2018
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben
Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig

Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der achtmonatige Junge war am vergangenen Wochenende seinen schweren Verletzungen in einer Klinik erlegen, teilten die Beamten mit. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft gehen unterdessen weiter.

Die Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt zwischenzeitlich wegen eines Tötungsdelikts zum Nachteil des knapp acht Monate alten Buben, der am vergangenen Donnerstagabend mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die am Montag durchgeführte Obduktion beim Institut für Rechtsmedizin in München bestätigte den Verdacht, dass der Säugling aufgrund massiver Gewalteinwirkung verstarb.

Der 21-jährige Vater des Kindes befindet sich weiterhin wegen des dringenden Tatverdachts in Untersuchungshaft. Er wird in den kommenden Tagen durch Beamte der Kripo Kaufbeuren mit den Erkenntnissen aus der rechtsmedizinischen Untersuchung konfrontiert werden. Die exakten Geschehnisse in der rund eineinhalbstündigen Abwesenheit der Mutter sind noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Tatverdächtige selbst äußerte sich noch nicht zu den Abläufen im relevanten Zeitraum.


Tags:
gewalt säugling allgäu tödlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Unfall nahe Ottobeuren im Unterallgäu - 25-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt am Unfallort
Am Samstagmorgen gegen zwei Uhr befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer die Kreisstraße MN 31 von Obergünzburg in Richtung Ollarzried. In einer leichten ...
In Kempten vermisster 23-Jähriger tot aufgefunden - Förster entdeckte Leiche von Leon N. in Waldgebiet
In einem Kemptener Waldgebiet ist am Donnerstagnachmittag die Leiche des vermissten 23-jährigen Leon N. gefunden worden. Ein Förster hatte gegenüber der ...
Tötungsdelikt in Bad Wörishofen - 55-Jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen
Wie bereits berichtet, ermittelt die Kriminalpolizei Memmingen aufgrund eines Tötungsdeliktes in Bad Wörishofen. Zur Klärung des Tötungsdelikts wurde ...
Mord in der Unterallgäuer Kneippstadt Bad Wörishofen? - Mann (46) leblos in Zimmer aufgefunden
Am Mittwochmorgen teilte ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Unterallgäuer Bad Wörishofen eine Person mit, die er leblos in einem Zimmer vorfand. Die ...
Mordvorwurf gegen Brüderpaar - Ehefrau brutal ermordet
Am Montag, den 10.09.2018 beginnt um 9.00 Uhr im Landgerichts Memmingen der Prozess gegen den 51 Jahre Elias S. und seinen 60 Jahre alten Bruder Salim S., die ...
Einbrüche in Bad Hindelang - 1.000 Euro Belohung für Hinweise
Weiterhin intensiv ermitteln die Beamten der Sonthofener Polizei wegen der aktuellen Einbruchserie. Nun wurde eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & Marc Scibilia
Unforgettable
 
Roxette
The Big L.
 
Take That
These Days
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten