Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hand eines Säuglings
(Bildquelle: pixabay)
 
Kaufbeuren
Montag, 13. August 2018
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben
Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig

Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der achtmonatige Junge war am vergangenen Wochenende seinen schweren Verletzungen in einer Klinik erlegen, teilten die Beamten mit. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft gehen unterdessen weiter.

Die Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt zwischenzeitlich wegen eines Tötungsdelikts zum Nachteil des knapp acht Monate alten Buben, der am vergangenen Donnerstagabend mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die am Montag durchgeführte Obduktion beim Institut für Rechtsmedizin in München bestätigte den Verdacht, dass der Säugling aufgrund massiver Gewalteinwirkung verstarb.

Der 21-jährige Vater des Kindes befindet sich weiterhin wegen des dringenden Tatverdachts in Untersuchungshaft. Er wird in den kommenden Tagen durch Beamte der Kripo Kaufbeuren mit den Erkenntnissen aus der rechtsmedizinischen Untersuchung konfrontiert werden. Die exakten Geschehnisse in der rund eineinhalbstündigen Abwesenheit der Mutter sind noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Tatverdächtige selbst äußerte sich noch nicht zu den Abläufen im relevanten Zeitraum.


Tags:
gewalt säugling allgäu tödlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rentnerin randaliert in Lindau - 70-Jährige bricht Parkschranke ab
Bereits am Samstag wurde eine Frau auf der Lindauer Insel dabei beobachtet, wie sie mit aller Gewalt eine Parkschranke abriss. Die 70-jährige Rentnerin stieg ...
Waffen bei Familienvater im Unterallgäu sichergestellt - Polizei vollzieht Durchsuchungsbeschlüsse
Polizeibeamte vollzogen heute im Ortsbereich von Pleß (Unterallgäu) zwei Durchsuchungsbeschlüsse. Im Rahmen dessen stießen sie auf Schusswaffen und ...
Tödlicher Unfall: Wagen prallt in Radlader bei Bad Oberdorf - Für Beifahrer kommt jede Hilfe zu spät
Ein Toter (46) und ein Schwerstverletzter (41) ist die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einem Auto und einem Radlader bei Bad Oberdorf im Oberallgäu. Der ...
Der EV Füssen verlor sein erstes Saisonspiel - EV Füssen gegen TSV Peißenberg: fünfte Niederlage
Mit einem etwas unglücklichen 2:3 im Penaltyschießen verlor der EV Füssen sein erstes Saisonspiel in der Bayernliga, gleichzeitig war es in der ...
Gewaltsame Auseinerandersetzung in Kempten - 28-Jähriger bewirft Gast in Bar mit angebrochener Flasche
Am Samstagabend gegen 22:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in eine Bar in der Scheibenstraße gerufen. Dort bewarf ein mit rund 1,8 ...
Tödlicher Bergsturz bei Oberstdorf - 74-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen
An den schwerwiegenden Verletzungen erlag in der vergangenen Nacht ein Bergwanderer an der Höfats nahe Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Der Mann war am ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dick Brave & The Backbeats
Walk This Way
 
Namika
Je ne parle pas français
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten