Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Pflegeeltern
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Montag, 19. Februar 2018
Pflegeeltern in Kaufbeuren und Umgebung gesucht!
Infoabend am 26. Februar

Die Abteilung Kinder, Jugend und Familie der Stadt Kaufbeuren sucht offene, flexible und engagierte Pflegepersonen (Paare, Familien, Alleinerziehende oder Einzelpersonen), die in einem stabilen und geordneten Lebensumfeld in Kaufbeuren und Umgebung leben, und Kindern und Jugendlichen, aufgrund unterschiedlicher Schwierigkeiten in ihren Herkunftsfamilien, einen Platz und eine Betreuung über Tag und Nacht in ihrem Zuhause für einen gewissen Zeitraum anbieten können. 

Gesucht werden Bereitschaftspflegestellen für Kinder und Jugendliche in akuten Notlagen, sowie längerfristige Betreuungsplätze auch in Dauerpflege.

Für alle Interessierten findet am Montag, den 26. Februar 2018 um 19.00 Uhr ein Informationsabend zum Thema Pflegeeltern – Voraussetzungen, Anforderungen und Aufgaben im Besprechungszimmer im 2. Stock im Gablonzer Haus, Marktgasse 8 in Kaufbeuren-Neugablonz statt.

Für weitere Fragen und Informationen im Vorfeld stehen Marina Schumacher (Tel. 08341- 437- 372 marina.schumacher@kaufbeuren.de) und Sabine Preckle (Tel. 08341- 437-374 sabine.preckle@kaufbeuren.de ) vom Pflegekinderwesen der Stadt Kaufbeuren zur Verfügung.

Um Anmeldung für den Infoabend wird gebeten. (PM)

 

 


Tags:
bereitschaftspflegeeltern kinderundjugendliche notlage allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lebensrettung in Lindau - Rentner trieb regungslos im Bodensee
Gestern Nachmittag trieb ein Rentner regungslos im Wasser des Bodensees. Die Aufmerksamkeit und das umsichtige und bedachte Handeln mehrerer Personen retteten ihm das ...
Durch schnelles Handeln Leben gerettet - Ertrinkende am Bodensee und im Niedersonthofener See
Vorbildlich handelten gestern mehrere Personen am Bodensee und dem Niedersonthofener See und retteten dadurch vermutlich das Leben jeweils eines ...
Bergwacht sucht Wanderer im Allgäu - Friedberger war in Ammergauer Alpen in Bergnot geraten
Am Sonntagnachmittag setzte ein 73-jähriger Mann aus Friedberg bei Augsburg einen Notruf im Allgäu ab. Er sei nahe Schwangau/Halblech in Bergnot geraten und ...
Bayerisches Rotes Kreuz ehrt Top-Blutspender - Vertreter aus der Allgäu-Bodenseeregion in Augsburg geehrt
Viermal jubelte der Saal im Augsburger Kongress am Park gestern lautstark – für Helmut Rösch aus dem Kreisverband Nordschwaben/Donau-Ries, Karl-Heinz ...
Marktoberdorfer während des Urlaubs übers Netz betrogen - Fake-Mail von Microsoft
Bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf wurde von einem 63-Jährigen angezeigt, dass er während eines Aufenthalts in Dubai eine Mail der Firma Microsoft ...
Änderung des Bayerischen Katastrophenschutzgesetzes - Gute Nachrichten für ehrenamtliche Retter
„Wer ehrenamtlich zum Schutz der Bevölkerung arbeitet, muss auch gut ausgebildet sein. Wir erleichtern daher künftig die Freistellung der Retter für ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Jack Johnson
Sitting, Waiting, Wishing
 
Naugty Boy feat. Beyoncé & Arrow Benjamin
Runnin´ (Lose It All)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten