Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Waldbrand
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren - Neugablonz
Montag, 10. April 2017
Waldbrand in Neugablonz
Fußballfeldgroßer Brand konnte gelöscht werden

In dem westlich vom Ortsteil Neugablonz gelegenen Wald brannte am gestrigen  eine etwa 150 qm große Fläche. Dies meldeten Anwohnern um 14:39 Uhr. Die Flammen waren anfangs noch niedrig, breiteten sich jedoch rasch aus.

Eine Abklärung mit dem Polizeihubschrauber aus der Luft ergab, dass sich ein mittlerweile etwa fußballfeldgroßer Brand entwickelt hatte. Ein weiteres Ausbreiten in Richtung der Bebauungen konnte verhindert werden und bald darauf war das Feuer auch gelöscht. Die Brandursache ist noch unklar. 

Seit einigen Tagen herrscht auf Grund der andauernden Trockenheit sowie der aktuellen milden Temperaturen eine erhöhte Waldbrandgefahr. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. (Einsatzzentrale des PP Schwaben Süd-West)

 

 

 


Tags:
waldbrand polizeihubschrauber löscharbeiten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Skiflug-WM in Oberstdorf: Positive Polizeibilanz - Keine nennenswerten Zwischenfälle beim Skifliegen
Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze ...
Vermisste Frau tot in Baisweil aufgefunden - Zweitägige Suchaktion nimmt trauriges Ende
Im Bereich von Baisweil kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einer Vermisstensuche, die bis in den Mittwochnachmittag andauerte. Am Dienstagabend wurde eine ...
Ofterschwanger stürzt am Widderstein in den Tod - Freund muss Absturz hilflos mit ansehen
Am Widderstein auf Vorarlberger Seite der Allgäuer Alpen ist am Mittwoch ein Skitourengeher tödlich abgestürzt. Der 33-jährige Ofterschwanger hatte ...
Suche nach vermisster Seniorin in Lauben erfolgreich - 81-Jährige unterkühlt in eine Klinik gebracht
Eine 81 Jahre alte Heimbewohnerin wurde am Montagabend aus dem Pflegeheim in Lauben-Heising vermisst. Eine umfangreiche Absuche unter Beteiligung dreier Streifenwagen ...
Brüder lösen Lawinenabgang im Kleinwalsertal aus - 39-Jähriger nach Rettung in Klinik Immenstadt geflogen
Zwei Brüder aus Deutschland (39 und 43 Jahre) unternahmen am Freitagvormittag einen Skitag am Hohen Ifen in Hirschegg im Kleinwalsertal. Gegen 10.15 Uhr fuhren die ...
Umfangreiche Suchaktion nach Vermisster in Altusried - Demente 75-Jährige war bei einer Bekannten
Eine 75-jährige demente Frau war seit Dienstagnachmittag aus Altusried abgängig. Die Frau wurde von Familienangehörigen später bei der Polizei als ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian le Play
1000 KM
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
 
Michael Jackson & Justin Timberlake
Love Never Felt So Good
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten