Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Waldbrand
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren - Neugablonz
Montag, 10. April 2017
Waldbrand in Neugablonz
Fußballfeldgroßer Brand konnte gelöscht werden

In dem westlich vom Ortsteil Neugablonz gelegenen Wald brannte am gestrigen  eine etwa 150 qm große Fläche. Dies meldeten Anwohnern um 14:39 Uhr. Die Flammen waren anfangs noch niedrig, breiteten sich jedoch rasch aus.

Eine Abklärung mit dem Polizeihubschrauber aus der Luft ergab, dass sich ein mittlerweile etwa fußballfeldgroßer Brand entwickelt hatte. Ein weiteres Ausbreiten in Richtung der Bebauungen konnte verhindert werden und bald darauf war das Feuer auch gelöscht. Die Brandursache ist noch unklar. 

Seit einigen Tagen herrscht auf Grund der andauernden Trockenheit sowie der aktuellen milden Temperaturen eine erhöhte Waldbrandgefahr. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. (Einsatzzentrale des PP Schwaben Süd-West)

 

 

 


Tags:
waldbrand polizeihubschrauber löscharbeiten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Autofahrerin verursacht Verkehrsunfälle und flüchtet - Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden
Eine Autofahrerin gefährdete heute Vormittag mehrere Verkehrsteilnehmer und verursachte Verkehrsunfälle. Im Anschluss flüchtete sie zu Fuß. ...
Einsatzkräfte-Treffen im Allgäuer Polizeipräsidium - Aktueller Sachstand bei taktischer Zusammenarbeit besprochen
Zu ihrem jährlichen Informationsaustausch trafen sich alle Stadt- und Kreisbrandräte sowie die Leiter der Rettungsdienste und der Integrierten Leitstellen mit ...
Schwerer Unfall auf B16 bei Füssen - Frontalzusammenstoß mit zwei Autos am Wertstoffhof
Am frühen Morgen des Vatertages kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16 auf Höhe des Wertstoffhofes. Ein 20-jähriger ...
Wanderer stürzt in Allgäuer Alpen 200 Meter in den Tod - Tödlicher Bergunfall am Breitenberg im Retterschwanger Tal
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Breitenberg in den Allgäuer Alpen ein tödlicher Bergunfall. In einem Seitental zwischen Bad Hindelang und ...
Tödlicher Absturz am Grünten in den Allgäuer Alpen - Verunglückter (30) aus Kempten lag in Felsrinne
Ein 30-jähriger Kemptener ist am Grünten nahe Burgberg im Allgäu in den Tod gestürzt. Die Leiche des Mannes war am Maifeiertag in einer Felsrinne ...
Luftbeobachtung für das Gebiet Oberallgäu - Waldbrände frühzeitig entdecken und löschen
Die Regierung von Schwaben hatte wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Caro Emerald
Stuck
 
Wincent Weiss
Frische Luft
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten