Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Neptunbrunnen Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Freitag, 22. Januar 2016
Neuer Chef im Tiefbauamt Kaufbeuren
Uwe Seidel löst Ulrich Hofmair ab

Der Tiefbau der Kaufbeurer Stadtverwaltung bekommt einen neuen Chef: Uwe Seidel übernimmt ab 1. Februar 2015 den Posten des Abteilungsleiters für Tiefbau.

Die Stadtverwaltung holt sich damit einen ausgewiesenen Experten in Sachen Straßen- und Kanalbau ins Haus. Der 45-jährige Bauingenieur hat während der letzten drei Jahre als Geschäftsführer in einem Kemptener Ingenieurbüro gearbeitet. Zuvor war er bei zwei Büros in Füssen und Kempten tätig. Kaufbeuren kennt Seidel wie seine Westentasche, denn er ist hier aufgewachsen und lebt heute in Oberbeuren. Seidel folgt auf Ulrich Hofmair, der die Stadtverwaltung zum Ende letzten Jahres verlassen hatte.

„Mit Herrn Seidel übernimmt ein sehr erfahrener Ingenieur die Leitung des Tiefbauamts in Kaufbeuren. Wir freuen uns über seine Unterstützung und wünschen ihm einen guten Start“, so Helge Carl, Leiter des Baureferats der Stadt.


Tags:
tiefbauamt allgäu chef neu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei der besten Bio-Produkte aus Kempten - Öko-Modellregion räumt Preise auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ab
Gold und Silber: Zwei Gewinner von Bayerns besten Bio-Produkten aus der Öko-Modellregion   „Rindersaftschinken“ vom Biohof Siegel und ...
Unterallgäu präsentiert sich bei Tourismusmesse CMT - Messebesucher informieren sich über den neuen Freizeitbegleiter
Unter dem Dach der Marke Allgäu hat sich der Landkreis Unterallgäu als Kneippland jüngst bei der Tourismusmesse CMT in Stuttgart ...
Deftige Klatsche für Buchloer Piraten - Lehrstunde in Bad Kissingen
Eine deftige Klatsche mussten die Buchloer Piraten im zweiten Spiel Verzahnungsrunde am Sonntag in Bad Kissingen hinnehmen. Nach der noch knappen 1:2 Auftaktniederlage ...
Jugendschöffenwahlen im Oberallgäu - Aufstellung der Vorschlagslisten
Deutschlandweit werden 2018 wieder an die 60.000 Schöffinnen und Schöffen gewählt. Die neue Amtszeit beginnt am 1. Januar 2019 und dauert fünf Jahre ...
Alpen: Große Lawinengefahr im Allgäu - Selbstauslösungen und Auslösungen durch Wintersportler möglich
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt am Montagmorgen bekannt gegeben. ...
Marco Maier vom SK Nesselwang hat Starterlaubnis zurück - Zitterpartie mit Happyend
Zitterpartie mit Happyend (21. Januar 2018) Marco Maier bekommt seine Starterlaubnis zurück und ist beim Weltcup von Oberried dabei. Derweil setzt ein Virus im ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
 
Avicii
Waiting For Love
 
Julian le Play
1000 KM
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten