Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Von links: Staatsminister Franz Josef Pschierer, MdL, Michaela Bahle-Schmid, Dr. Thomas Jahn, Bezirksrat Stefan Bosse, Klaus Holetschek, MdL
(Bildquelle: CSU Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 3. April 2018
Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 in Kaufbeuren
Franz Josef Pschierer bereits als Direktkandidat nominiert

Im Stimmkreis 708 – Kaufbeuren ist Staatsminister Franz Josef Pschierer bereits als Direktkandidat für die Landtagswahl nominiert. Als Listenkandidat aus dem Stimmkreis wird Dr. Thomas Jahn aus Kaufbeuren vorgeschlagen. Die Aufstellung der schwäbischen CSU-Liste für die Landtags- und Bezirkstagwahl erfolgt am 21. April 2018.

Dr. Jahn ist 44 Jahre, verheiratet, von Beruf Rechtsanwalt und CSU-Fraktions-vorsitzender im Stadtrat Kaufbeuren. Er ist Mitglied der Kreisvorstandschaft der CSU Ostallgäu, Kreisvorsitzender der Mittelstands-Union Ostallgäu und Bezirksvorsitzender der Union der Vertriebenen in Schwaben. Außerdem ist er Vorstandsmitglied in mehreren örtlichen Vereinen und Stiftungen in Kaufbeuren.

 

Staatsminister Franz Josef Pschierer freut sich, dass mit Dr. Thomas Jahn ein kompetenter und erfahrener Kommunalpolitiker gewonnen werden konnte: „Thomas Jahn bringt einen großen Erfahrungsschatz aus seiner kommunal-politischen Tätigkeit mit. Es freut mich sehr, dass mit ihm auch ein überzeugter Mittelstandspolitiker für den Bayerischen Landtag kandidiert,“ so Pschierer.
Mit seiner Aufstellung wolle man aber auch bewusst den Interessen der Vertriebenen, der Aussiedler und besonders auch der Russlanddeutschen Rechnung tragen. Als Bezirksvorsitzender der Union der Vertriebenen bringt
Dr. Thomas Jahn hier die besten Voraussetzungen mit.

 

Als Direktkandidat für die Bezirkstagswahl ist der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse bereits als Direktkandidat für den Stimmkreis 708 – Kaufbeuren nominiert. Als Listenkandidatin aus dem Stimmkreis wird Michaela Bahle-Schmid aus Bad Wörishofen vorgeschlagen.

 

Michaela Bahle-Schmid ist 53 Jahre, verheiratet, hat eine Tochter und ist Stadträtin und Finanzreferentin in Bad Wörishofen. Sie ist CSU-Ortsvorsitzende und stellvertretende Orts- und Kreisvorsitzende der Frauen-Union im Unterallgäu.

Staatsminister Franz Josef Pschierer ist überzeugt, dass Michaela Bahle-Schmid nicht nur kommunalpolitische Erfahrung mitbringt, sondern auch wertvolle Impulse aus ihrer Arbeit als 1. Vorsitzende der Nachbarschafts- und Seniorenhilfe Bad Wörishofen einbringen kann. Oberbürgermeister Stefan Bosse freut sich, „dass mit Michaela Bahle-Schmid eine Frau gewonnen werden konnte, die durch ihr soziales Engagement beste Voraussetzungen für die Arbeit als Bezirksrätin mitbringt“. (PM)

 


Tags:
landtags-undbezirkstagswahl listen kandidaten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ludwig Hartmann spricht in Kaufbeuren - Betonflut eindämmen - damit Bayern Heimat bleibt!
In Deutschland werden jedes Jahr rund 62 Hektar pro Tag, dass sind circa 94 Fußballfelder als Siedlungsflächen und Verkehrsflächen neu ausgewiesen. ...
Pianist Nikolai Tokarev spielt in Kempten - Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg in großer Besetzung
Die Unwägbarkeiten des internationalen Konzertbetriebes: Das Shanghai Philharmonic Orchestra hat die Europa-Tournee – und damit auch die MEISTERKONZERTE 8 in ...
'Tag der älteren Generation' - Antworten aus Sonthofen - Nur eine Gedächtnislücke oder bereits Demenz?
Bereits 28 Prozent der Bundesbürger sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes über 60 Jahre alt, 6 Prozent davon über 80 Jahre – Tendenz ...
Girls‘ Day und Boys‘ Day am 26. April - Berufsorientierung für Mädchen und Jungen
Jugendlichen neue Berufshorizonte zu eröffnen ist das Ziel des Girls´ Day und des Boys´ Day am Donnerstag, 26. April 2018. Die Gleichstellungsstelle am ...
FC Memmingen will Schweinfurt schlagen - Nach genau 104 Tagen Pause rollt der Fußball wieder in der Arena
Nach genau 104 Tagen Pause rollt in der Memminger Arena wieder der Fußball. Die Austragung des Regionalliga-Heimspiels des FC Memmingen gegen das Spitzenteam vom ...
68. Lindauer Nobelpreisträgertagung - 600 Nachwuchswissenschaftler treffen auf Rekordzahl von 43 Nobelpreisträgern
Das Auswahlverfahren für die Teilnahme an der diesjährigen Lindauer Nobelpreisträgertagung ist abgeschlossen. Insgesamt 600 hervorragende Studierende, ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Just Like Fire
 
Linkin Park
Talking to Myself
 
Sigala
Easy Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
 
 
Radio einschalten