Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die Kaufbeurer Fußgängerzone
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 11. Oktober 2016
Kaufbeuren: Spitzenplatz beim Papieratlas-Wettbewerb
Neuer Rekord beim Recyclingpapier im Allgäu

Beim Papieratlas-Städtewettbewerb erreichte die Stadt Kaufbeuren den dritten Platz der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“. Die Stadt steigerte innerhalb eines Jahres ihren Recyclingpapieranteil um 50 Prozent auf nunmehr über 85 Prozent. Den Titel „Aufsteiger des Jahres“ erhielt die Stadt Düsseldorf.

In Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund führt die IPR den Städtewettbewerb seit 2008 jährlich durch. In diesem Jahr beteiligten sich 91 Kommunen, die ihren Papierverbrauch und ihre Recyclingpapierquoten offen legten. Mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von über 85 Prozent erreichen die deutschen Städte einen neuen Rekord.

Papier mit dem Blauen Engel spart in der Produktion gegenüber Frischfaserpapier bis zu 60 Prozent Energie, bis zu 70 Prozent Wasser und verursacht weniger klimaschädliches CO2. Allein die Stadt Kaufbeuren erzielte durch die Verwendung von Recyclingpapier im Jahr 2015 eine Einsparung von über 577.000 Liter Wasser und mehr als 118.000 kWh Energie.

Erstmals wurde der Papieratlas in diesem Jahr um einen eigenen Hochschulwettbewerb erweitert. Universitäten und Fachhochschulen mit mehr als 5.000 Studierenden waren eingeladen, ihren Papierverbrauch und ihre Recyclingpapierquoten transparent zu machen. Als erste Siegerin wurde die Eberhard Karls Universität Tübingen ausgezeichnet.

In Kaufbeuren stößt die Auszeichnung auf Freude: „Das ist das Ergebnis unserer Bestrebungen, in der Stadtverwaltung umweltfreundlich zu arbeiten“, erklärt Robert Fichtl, der als Leiter der Abteilung Hauptverwaltung und Personal. „Mittlerweile arbeitet die gesamte Verwaltung bis auf wenige Ausnahmen mit Recycling-Papier und wir machen damit durchweg gute Erfahrungen.“ Die Stadt möchte ihre Bemühungen nun auch auf die Kaufbeurer Schulen ausweiten und hofft auf breite Unterstützung.


Tags:
Umwelt Natur Recycling Wettbewerb



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FC Memmingen tritt ins Viertelfinale des Totopokals ein - Pokal-Viertelfinale: In Seligenporten soll nichts abgeschenkt werden
Der Gegner mag nicht der attraktivste sein, finanziell wird wegen der weiten Auswärtsfahrt und des erwartet geringem Zuschauerinteresses auch nichts hängen ...
Tödliches Unglück am Stuiben bei Oberstaufen - 65-jähriger Ostallgäuer bei Bergtour abgestürzt
Am Sonntagmittag ereignete sich auf dem Stuiben im Oberallgäu ein tödlicher Bergunfall. Eine vierköpfige Bergwandergruppe war vom Immenstädter ...
Wandlung der Dörfer im Unterallgäu und Ostallgäu - Ein Werkzeugkasten, um die Ortsentwicklung positiv zu steuern
Die Unterallgäuer Dörfer haben sich in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt. Der Trend zu weniger, aber größeren landwirtschaftlichen Betrieben ...
Klimaneutraler Postversand im Landratsamt Ostallgäu - 4,4 Tonnen CO2 eingespart
4,4 Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 hat das Landratsamt Ostallgäu 2016 durch klimaneutralen Postversand eingespart. Seit 2013 ist das ...
Entdeckungsreise der Naturvielfalt im Westallgäu - Westallgäuer Wanderwochen
Im Rahmen der Westallgäuer Wanderwochen lädt die Gebietsbetreuung Moore, Tobel und Bodenseeufer des BUND Naturschutz am heutigen Freitag ab 14 Uhr zu einer ...
Bernhard Pohl und Marlene Preißinger sollen es richten - Nominierungsversammlung der Freien Wähler in Kaufbeuren
Der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl von den Freien Wählern strebt eine dritte Amtsperiode im Bayerischen Landtag an. Seine Parteikollegin Marlene Preißinger ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Jax Jones feat. Raye
You Don´t Know Me
 
Virginia Ernst
No I Ain´t
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten