Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Hund
(Bildquelle: pixabay.de)
 
Kaufbeuren - Runsberg
Montag, 13. März 2017
Hund verletzt Wild schwer
Hundehalterin erwartet Anzeige nach dem Jagdgesetz

Die Polizei Kaufbeuren wurde am Samstag darüber informiert, dass ein nicht angeleinter Hund einen verwilderten Muffel-Widder gehetzt und erheblich verletzt hat. Der hinzugerufene Jagdpächter musste das Tier erlösen.

Die Hundehalterin erwartet nun eine Anzeige nach dem Jagdgesetz. In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass gerade jetzt, in der beginnenden Brut und Setzzeit vieler Wildtiere, das Anleinen von Hunden sinnvoll und geboten ist. 
Allgemein gilt: Wenn ein Hund sich außerhalb des Einwirkungsbereich des Halters befindet und einem Wildtier nachstellt, so ist der Jagdschutzberechtige verpflichtet zum Schutz des Wildes tätig zu werden. Dies kann in letzter Konsequenz auch das Erlegen des wildernden Hundes bedeuten. (weitere Informationen siehe über Download). http://www.polizei.bayern.de/content/2/5/7/6/8/3/2017-03-13_ronsberg_jagd_hund.pdf

(PI Kaufbeuren)


Tags:
jagd hund jäger polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerverletzte bei Unfall auf B12 bei Weitnau - Insgesamt drei Fahrzeuge und sieben Insassen beteiligt
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße B12 nahe Weitnau-Hopfen im Oberallgäu ist am Sonntagabend eine Frau schwer verletzt worden, weitere ...
Unfallflucht in Wittelsbacherstraße in Memmingen - Polizei bittet Zeugen sich zu melden
Am Freitagvormittag stellte die 61-jährige Eigentümerin eines silbernen VW gegen 12:30 Uhr einen frischen Schaden an ihrem Fahrzeug fest. Das Fahrzeug war seit ...
KFZ-Kennzeichen in Nonnenhorn vertauscht - Polizei bittet Geschädigte sich zu melden
Am frühen Samstagmorgen rief eine 67jährige Urlauberin aus Tübingen bei der Lindauer Polizei an. Sie hatte mit ihrem Mann in Nonnenhorn Urlaub gemacht und ...
Zwei Fahrräder in Pfrontener Tälern entwendet - Entwendungsschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt
Im Laufe des Samstag 27.05.2018 wurden gleich zwei Mountainbikes in den Tälern Pfrontens entwendet. Ein Fahrrad wurde zwischen 15:25 Uhr und 15:45 Uhr im Vilstal ...
46-jähriger Mann pöbelt in Kemptener Fußgängerzone - Den Rest der Nacht musste er in Gewahrsam verbringen
Ein 46-jähriger, türkisch-stämmiger Mann fiel Samstagnacht auf, da er mit lautem Gebrüll die Innenstadt beschallte. Eine Polizeistreife versuchte ...
Brand einer Maschinenhalle in Untergermaringen - Schadenshöhe wird auf rund 230.000 Euro geschätzt
Am Samstag ist gegen 12:35 Uhr eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Brand geraten. Die Brandursache ist derzeit ungeklärt. Durch die Löscharbeiten der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
George Ezra
Blame It On Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten