Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Hund
(Bildquelle: pixabay.de)
 
Kaufbeuren - Runsberg
Montag, 13. März 2017
Hund verletzt Wild schwer
Hundehalterin erwartet Anzeige nach dem Jagdgesetz

Die Polizei Kaufbeuren wurde am Samstag darüber informiert, dass ein nicht angeleinter Hund einen verwilderten Muffel-Widder gehetzt und erheblich verletzt hat. Der hinzugerufene Jagdpächter musste das Tier erlösen.

Die Hundehalterin erwartet nun eine Anzeige nach dem Jagdgesetz. In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass gerade jetzt, in der beginnenden Brut und Setzzeit vieler Wildtiere, das Anleinen von Hunden sinnvoll und geboten ist. 
Allgemein gilt: Wenn ein Hund sich außerhalb des Einwirkungsbereich des Halters befindet und einem Wildtier nachstellt, so ist der Jagdschutzberechtige verpflichtet zum Schutz des Wildes tätig zu werden. Dies kann in letzter Konsequenz auch das Erlegen des wildernden Hundes bedeuten. (weitere Informationen siehe über Download). http://www.polizei.bayern.de/content/2/5/7/6/8/3/2017-03-13_ronsberg_jagd_hund.pdf

(PI Kaufbeuren)


Tags:
jagd hund jäger polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Apfelbaum in Kempten gestohlen - Diebe gruben ganzen Baum aus
Im Tatzeitraum vom vergangenen Samstag bis Montag dieser Woche, wurde ein Apfelbaum, welcher an der Kotterner-Straße, Ecke Albert-Ott-Straße stand, ...
Überreste von historischem Bürgerhaus entdeckt - Haus aus dem 13. Jahrhundert unter Kaufbeurens Fußgängerzone
Im Zuge der Arbeiten zur Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone sind die Mitarbeiter des Bauunternehmens Hubert Schmid am Dienstag auf eine interessante ...
Polizei Sonthofen bietet Fahrradcodierung an - Kostenlos und durchaus sinnvoll
Nachdem der Winter uns langsam aber sicher wieder den Rücken zukehrt und damit die Fahrradsaison beginnt, erinnert die Polizei Sonthofen daran, dass es möglich ...
Einmietbetrüger von Oberstdorfer Polizei ermittelt - Ehepaar aus Baden-Württemberg zweifelsfrei überführt
Bereits Anfang März wurde bei der PI Oberstdorf ein Einmietbetrug eines bisher unbekannten Mannes angezeigt. Dieser hatte sich in einem Hotel im Ortszentrum ...
Frauen nach Diebestour in Kempten geschnappt - Waren im Wert von 1.500 Euro entwendet
Einer aufmerksamen Kundin in Kempten ist es zu verdanken, dass die umfangreiche Diebestour zweier Frauen beendet werden konnte. Sie hatten Diebesgut im Wert von knapp ...
Sekundenschlaf verläuft ohne Personenschaden - Zwei Sattelzüge kommen von der Autobahn A7 ab
Zu zwei Verkehrsunfällen wurden die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen heute gerufen. In beiden Fällen war ein Sattelzug von der Fahrbahn ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Chöre
 
Robbie Williams
Party Like a Russian
 
Wilson Pickett
Mustang Sally
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ERC zieht ins Viertelfinale ein
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ERC Sonthofen - EV Regensburg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Internationales Käsefestival Oberstdorf
 
 
 
Radio einschalten