Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kaufbeuren
Montag, 11. Juni 2018
Gesuchter droht in Kaufbeuren vom Dach zu springen
Polizei, Feuerwehr, Drehleiter, Sprungtuch, Rettungsdienst - das volle Programm

Gestern zwischen 22 Uhr und Mitternacht kam es zu einem Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Eine Polizeistreife stellte gegen 22 Uhr fest, dass sich ein per Haftbefehl gesuchter 37-jähriger Mann in seiner Wohnung aufhalten soll. Bei der Überprüfung flüchtete dieser durch ein Fenster auf das Dach des Wohnanwesens und drohte gegenüber der Polizei vom ungefähr acht Meter hohen Dach zu springen, falls diese in die Wohnung kämen.
Es wurden mehrere Polizeistreifen, die Feuerwehr Neugablonz mit 25 Einsatzkräften, Drehleiter und Sprungtuch, sowie der Rettungsdienst angefordert.

Der Gesuchte gab schließlich nach zweistündigen Gesprächen auf und kletterte zurück in seine Wohnung.
Dort konnte er widerstandslos festgenommen und der Haftbefehl wegen Diebstahlsdelikte vollzogen werden. (PI Kaufbeuren)

 


Tags:
haftbefehl drohung sprungvomdach allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drogenhandel: Drei Männer im Oberallgäu verhaftet - Polizei Immenstadt und Sonthofen schlagen gemeinsam zu
Aufgrund Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten wurde gegen drei Personen im Oberallgäu Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Handels mit Cannabis in ...
Vier Jahre altes Tötungsdelikt in Kempten vor Aufklärung - Dringend Tatverdächtiger stellt sich der Polizei
Vor viereinhalb Jahren kam es kurz vor Weihnachten im Kemptener Stadtteil Stiftallmey zu einem Tötungsdelikt. Ein dringend Tatverdächtiger stellte sich am ...
Straßenverkehrsgefährdung in Memmingen - Mann liefert sich unter Drogeneinfluss Verfolgungsjagd mit der Polizei
Vergangenen Freitag gegen 01:10 Uhr, sollte ein Verkehrsteilnehmer in der Buxheimer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der ...
Unfall vom Vortag hatte weitere „kostspielige“ Folgen - Polizei beschlagnahmt Führerschein am Krankenbett
Wie bereits berichtet, überschlug sich am 20.06.2018 kurz nach Mitternacht ein Kleintransporter, der auf der BAB A96 in Richtung München unterwegs war. ...
Kriminalpolizei Memmingen klärt Einbruchserie - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Mitte Februar und Anfang März dieses Jahres drangen bislang unbekannte Täter in die Bürogebäude von unterschiedlichen Firmen im Bereich von Memmingen ...
Sicherheitsgespräch der Polizei mit der Stadt Memmingen - Vertreter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West im Rathaus
Oberbürgermeister Manfred Schilder und Polizeipräsident Werner Strößner bewerteten zusammen mit den zuständigen Referenten und Amtsleitern der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
5 Seconds Of Summer
Hey Everybody!
 
Sportfreunde Stiller
Wieder kein Hit
 
Ellie King
Ex`s & Oh`s
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B300 bei Heimertingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
 
 
Radio einschalten