Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren lud die Bauarbeiter der neuen Fußgängerzone zu einem gemeinsamen Mittagessen ein
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marketingagentur Tenambergen)
 
Kaufbeuren
Montag, 23. Oktober 2017
Der Kaufbeurer Einzelhandel sagt Danke
Bauarbeiter und Aktionsgemeinschaft beim gemeinsamen Mittagessen

„Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die zügige Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone sehr herzlich bedanken“, begrüßte Guido Zeller von der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren die Mitarbeiter der Baufirma sowie Vertreter des verantwortlichen Projektbüros und der Stadt Kaufbeuren. Um die Dankbarkeit zu unterstreichen, hatte die Aktionsgemeinschaft kürzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. 

„Es war über die ganzen Monate sehr erfreulich zu sehen, dass die Mitarbeiter der Baufirma Hubert Schmid den Spagat schafften, die Baustelle zügig voran zu bringen, sicher zu arbeiten und die Erreichbarkeit der Geschäfte sowohl für die Kunden als auch für die Händler zu gewährleisten“, so Zeller. Auch Bauleiter Raimund Reichle zeigte sich sehr glücklich über den Verlauf der Sanierungsarbeiten: “Wenn man bedenkt, dass dieses Projekt ursprünglich auf zwei Jahre angelegt war, können wir stolz darauf sein, es in weniger als einem Jahr geschafft zu haben. Es gab keine größeren Zwischenfälle. Sie haben stets die Nerven behalten und waren zu jedem Passanten hilfsbereit und freundlich. Gemeinsam werden wir nun alles daran setzen, den geplanten Termin zur offiziellen Eröffnung der neuen Fußgängerzone am 17. November einzuhalten. (PM)

 

 


Tags:
danke arbeiter fussgängerzone allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Johanniter-Landeswettkampf in Kempten - Höchste Konzentration und viel Spaß
Schlägereien, umgestürzte Baugerüste, verunglückte Kinder mit Kopfplatzwunden, Menschen mit Herzinfarkten, Krampf- oder Schlaganfällen und ...
Wucher-Anzeige nach Terrassenreinigung in Kempten - Bochumer Firma verlangt für mangelhafte Arbeit 1.500 Euro
Vergangene Woche fand ein 84-jähriger Kemptner einen Flyer in seinem Briefkasten. Auf dem Flyer wurden Reinigungsarbeiten für Terrassen, Steine u.v.m. ...
Tödlicher Arbeitsunfall in Weiler-Simmerberg - Mann (41) wird von einstürzender Ziegelmauer begraben
Beim Einsturz einer Ziegelmauer auf einer Baustelle im Westallgäuer Weiler-Simmerberg ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 41-Jährige wurde von der ...
Grünes Klassenzimmer im Ostertal bei Gunzesried - Bayerische Staatsforsten schaffen Natur-Lehrraum im Naturpark
Für die Schüler der Naturparkschulen heißt es ab sofort: Auf ins neue „grüne Klassenzimmer“. Sonthofens Staatsforsten-Chef Jann Oetting ...
Strausberg-Trophy am Sonntag in und um Sonthofen - 32 Teams kämpfen um den Titel
Am Sonntag, den 22.Juli um 10 Uhr findet der Teamwettbewerb „Strausberg-Trophy“ des RSV Allgäu Outlet Sonthofen statt. Jedes Team besteht hierbei aus 3 ...
1. FC Sonthofen verliert Bayernligaauftakt 1:2 - Oberallgäuer mit gleich zwei Gastgeschenken in Nördlingen
Auftaktpleite wegen zwei Gastgeschenken auf dem Silbertablett zum Start der Fußball-Bayernliga. Der 1.FC Sonthofen musste bei der 1:2 (1:0) Niederlage eine bittere ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Stürmer
Seite an Seite
 
George Ezra
Paradise
 
Robin Schulz & Marc Scibilia
Unforgettable
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten