„Kaufbeuren ist besonders, weil …“. - Gute Resonanz bei Zwei-Minuten-Umfrage | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Umfrage der Stadt Kaufbeuren mit dem Thema „Kaufbeuren ist besonders, weil …“.
(Bildquelle: Stadt Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 25. April 2018
„Kaufbeuren ist besonders, weil …“.
Gute Resonanz bei Zwei-Minuten-Umfrage

Eine Woche nach Eröffnung des Pop-up-Stores zur Durchführung der Zwei-Minuten-Umfrage „Kaufbeuren ist besonders, weil …“ freuen sich die Verantwortlichen über die gute Resonanz und das Interesse der Bürgerinnen und Bürger. „Über 180 Menschen haben bereits vor Ort an der Umfrage teilgenommen. Dazu kommen rund 700 Personen, die die Umfrage im Internet ausgefüllt haben“, berichtet Caroline Moser, Leiterin des Referats für Wirtschaft und Kultur. 

Die genannten Themen seien laut Moser sehr vielfältig. „Die genaue Auswertung steht noch an, aber wir sehen schon jetzt, dass viele Kaufbeurer sehr heimatverbunden sind, ihre Altstadt lieben und die kurzen Wege in der Stadt schätzen“, so Moser weiter. 

„Kritik wird auch vorgebracht. Hier wiederholt sich die Forderung nach einer Belebung der Altstadt. Das ist kein neues Thema für uns. Wir beschäftigen uns schon seit einiger Zeit damit und werden in Kürze Maßnahmen präsentieren.“ Moser bedankt sich bei allen, die an der Umfrage teilgenommen haben und lädt alle Interessierten ein, noch bis Samstag in der Sparkassenpassage oder ab 2. Mai im Gablonzer Haus vorbeizuschauen.

Sparkassenpassage: noch bis 28. April

MI / FR: 11-16 Uhr / DO: 8-18 Uhr / SA: 10-14 Uhr

Gablonzer Haus: 2. bis 5. Mai

MI: 14-16 Uhr

DO: 14-17 Uhr

FR: 9-12 und 14-16 Uhr

SA: 8-12 Uhr

 

Im Internet: www.kaufbeuren.de/umfrage

 


Tags:
kaufbeuren umfrage resonanz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spendenaktion nach Gewalt-Tod von Kleinkind gestartet - Kaufbeurerin bittet um Geld für Beerdigung
Wenige Tage nach dem gewaltsamen Tod eines kleinen Jungen in Kaufbeuren, bittet die Mutter in einem sozialen Online-Netzwerk um Spenden für die Beerdigung. Bis ...
Festnahme um falsche Polizeibeamte in Marktoberdorf - 32-Jähriger wollte Geld einer Rentnerin prüfen
Über den gesamten Landkreis und die Stadt Kaufbeuren erstreckten sich heute eine Vielzahl von Anrufen, die der Betrugsmasche „falscher Polizeibeamter“ ...
Anrufe falscher Polizeibeamter im Allgäu - Häufung vor allem im Ostallgäu festgestellt
Aktuell berichten zahlreiche Dienststellen, über Anrufe falscher Polizeibeamte in den Städten Neu-Ulm, Füssen, Marktoberdorf, Kaufbeuren und Pfronten. ...
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben - Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig
Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der ...
1.100 Zuschauer bei erstem Training des ESV Kaufbeuren - Mannschaftsvorstellung auf dem Eis ein voller Erfolg
Öffentliches Eistraining wieder einer voller Erfolg Zuerst präsentierten sich die Nachwuchsmannschaften des ESV Kaufbeuren samt ihren Trainern und ...
Körperverletzung in Kaufbeuren - Ausländerfeindliche Bemerkungen wohl Auslöser
Am frühen Samstagmorgen kam es vor einer Diskothek im Ringweg in Kaufbeuren zu einer Streitigkeit mit körperlichen Übergriffen zwischen mehreren ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Play That Song
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten