Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - weißensberg
Samstag, 18. März 2017
Gefährlicher Verkehrsunfall in Weißensberg auf der A96
Unbekannter verursacht Verkehrsunfall und ergreift die Flucht

WEISSENSBERG. Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, ereignete sich auf der Autobahn 96, auf Höhe der Ausfahrt Weissensberg, ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Ein 19-jähriger Pkw Fahrer aus Gauting fuhr mit ca. 130 Stundenkilometern auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Lindau. Nach dessen Angaben kollidierte plötzlich ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug im linken Frontbereich, als er auf der Ausfädelspur bei Weissensberg von der Autobahn abfuhr.

Durch die Kollusion wurde der Gautinger über den Standstreifen an die Schutzplanke geschleudert. Hierbei platzten beide Reifen der rechten Fahrzeugseite und diese wurde total deformiert. Der Unfallverursacher hatte den Zusammenstoß bemerkt, da er seine Fahrt verlangsamte und die Warnblinkanlage einschaltete. Nach Angaben eines Zeugen handelte es sich bei dem Unfallverursacher um einen Audi Q 5 oder Q 7, welcher die Unfallstelle an der Ausfahrt Weissensberg verließ, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann leicht verletzt und kam mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Lindau. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 14000 Euro. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen. Gegen den Verursacher wird wegen Unfallflucht polizeilich ermittelt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lindau unter der Rufnummer 08382-9100 (PI Lindau)


Tags:
unfall a96 fahrerflucht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frau prallt zwischen Fellheim und Pleß gegen Baum - 63-Jährige schwerverletzt in Klinik geflogen
In den späten Montag-Nachmittagsstunden kam es auf der Staatsstraße 2031zwischen Fellheim und Pleß im Unterallgäu zu einem Verkehrsunfall mit einer ...
Sattelzug auf A96 zwischen Memmingen und Lindau umgestürzt - Polizei: Bergung wird noch lange andauern
Ein umgestürzter Sattelzug sorgte am Montagnachmittag im Bereich Memmingen für eine Sperrung der A96 in Richtung Lindau und für starkes Verkehrsaufkommen ...
Tragischer Badeunfall in Pfaffenhausen - Vierjähriger stirbt in Kinderklinik
Zu einem tragischen Badeunfall kam es am Sonntagnachmittag an einem Badeweiher bei Pfaffenhausen. Familienangehörige konnten den Vierjährigen leblos im ...
41-Jähriger fährt Schlangenlinien in Opfenbach - Ohne Führerschein dafür mit reichlich Alkohol Unfall verursacht
Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag in der Oberschwabenstraße in Opfenbach. Beim Unfallverursacher, einem 41-jährigen Mann aus Scheffau, wurde ...
Gleitschirmflieger in Oberstdorf abgestürzt - 28-Jähriger schwer verletzt
Ein 28-jähriger Mann aus Hannover stürzte mit seinem Gleitschirm im Bereich der Seealpe/ Nebelhornbahn aus noch ungeklärter Ursache ab. Der Mann ...
Schwerer Motorradunfall im oberallgäuer Wengen - Überholversuch scheitert: 50-Jähriger schwer verletzt
WENGEN. Zu einem schweren Motorradunfall kam es zur Mittagszeit des 27.05.2017 auf der Staatsstraße 2055 zwischen Wengen und Isny. Der Unfallhergang konnte zum ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Como
Hallelujah
 
The Killers
Bones
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten