Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Brand eines Wasserburger Mehrfamilienhauses
(Bildquelle: AllgäuHIT | Richard Rädler)
 
Bodensee - Wasserburg
Donnerstag, 19. April 2018
Mehrfamilienhaus brennt in Wasserburg am Bodensee
Laut Polizei waren keine Personen im Haus

Zum Brand eines Mehrfamilienhauses kam es heute in den Nachtstunden in Wasserburg am Bodensee. Gegen 02.25 Uhr wurde über die Integrierte Leitstelle ein Brand in einem Mehrfamilienhaus mitgeteilt. Alle Bewohner, der drei im Haus befindlichen Wohnungen, konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit bringen. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand.

In dem Gebäude sind neben Wohnungen auch Büro- und Geschäftsräume untergebracht. Das Objekt wurde stark beschädigt und ist nicht mehr bewohnbar. Die Anwohner wurden vorübergehend in anderen Unterkünften untergebracht. Die Nachlöscharbeiten durch die Freiwilligen Feuerwehren Wasserburg und Lindau dauerten bis in die Morgenstunden an.

Die Kriminalpolizei Lindau hat die weiteren Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Der Sachschaden steht noch nicht fest, dürfte aber mindestens mehrere hundert tausend Euro betragen. Zur Brandursache gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse.

 

 


Tags:
brand bodensee feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gülle läuft bei Eppishausen in Haselbach - Wasserwirtschaftsamt prüft Verschmutzungsgrad
Am Freitagabend befüllte ein Landwirt im Unterallgäuer Eppishausen sein Güllefass. Dieser bemerkte nicht, dass dieses Güllefass schon voll war. Auch ...
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten - Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt
Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im ...
Wildwechsel-Gefahr im Allgäu und am Bodensee - Polizei gibt wertvolle Tipps für Autofahrer
Achtung Autofahrer: Wildwechsel ist jetzt in der Allgäu-Bodenseeregion vorprogrammiert. Zwischen fünf und acht Uhr morgens und zwischen 19 und 22 Uhr kommen ...
Streiterei am Bahnhof legt Zugverkehr lahm - Am Bahnhof in Memmingen gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Erwachsenen
Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 - Zwei Personen mussten von Feuerwehr befreit werden
Am Mittwochmorgen kam es auf der B16 zwischen Steinbach und Stötten am Auerberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Fahrzeuglenkerin kam ...
Mehrere Verletzte bei Unfall auf B16 bei Stötten - Vier Fahrzeuge beteiligt: Personen eingeklemmt
Bei einem Unfall auf der B16 bei Stötten am Auerberg im Ostallgäu sind am Mittwochmorgen mehrere Personen schwer verletzt worden. Die Strecke wurde komplett ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
 
Conchita Wurst
Firestorm
 
The Script
Rain
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten