Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Straße
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Meckatz
Freitag, 24. November 2017
Sanierung von Wohmbrechts nach Meckatz
300.000 Euro Förderung für Straßensanierung

Mit einem Festbetrag von 300.000 Euro, fördert der Freistaat Bayern die Sanierung der Kreisstraße LI 7 von Wohmbrechts nach Meckatz nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz.

Dies teilte der Landtagsabgeordnete und Verkehrspolitische Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, Eberhard Rotter mit, der die positive Nachricht nun auf Nachfrage von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann erhalten hat.

Der Förderfestbetrag entspricht dabei rund 50 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten in Höhe von 595.000 Euro. Veranschlagt werden Gesamtkosten für die wichtige Baumaßnahme, die zu einer deutlichen Verbesserung der Verkehrsverhältnisse führen wird, mit 1,24 Millionen Euro.

Stimmkreisabgeordneter Eberhard Rotter begrüßte die Förderzusage von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. „Mit der Sanierung der Strecke südlich von Wohmbrechts nach Meckatz wird derzeit ein wichtiges Straßenprojekt im Landkreis Lindau umgesetzt, das für das Straßennetz im Westallgäu von großer Bedeutung ist und die Verbindung nach Wangen und zur A 96 herstellt“, kommentierte Abgeordneter Rotter die Förderzusage.“ (PM)


Tags:
sanierung gemeinde straße allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bayern zahlt mehr an Memmingen und das Unterallgäu - Holetschek: Gute Nachricht für alle Bürgerinnen und Bürger
„In diesem Jahr kommen der kreisfreien Stadt Memmingen knapp 8 Millionen Euro aus den Schlüsselzuweisungen zugute“, freut sich Landtagsabgeordneter ...
Bayern gibt mehr Geld an Kaufbeuren und das Ostallgäu - Steigende Schlüsselzuweisungen freuen SPD-Mann Wengert
Der Bayerische Landtag hat am Freitag die Informationen über die Verteilung der Schüsselzuweisungen für das Jahr 2018 erhalten. Wie der Abgeordnete Dr. ...
49 Millionen Euro Schlüsselzuweisungen fürs Oberallgäu - Freistaat unterstützt wichtige Projekte vor Ort
„In diesem Jahr kommen 42.901.372 Euro aus den Schlüsselzuweisungen dem südlichen Oberallgäu zugute“, freut sich Landtagsabgeordneter Eric ...
Oberstaufen eine der ältesten Siedlungen im Allgäu - Spannende Reise durch die Geschichte im Jubiläumsjahr
Der Ursprung liegt im beschaulichen Ortsteil Zell bei Oberstaufen. Somit ist Oberstaufen wohl eine der ältesten Siedlungen im Allgäu. Die erste schriftliche ...
Einbürgerungsfeier in Sonthofen - 29 Frauen und Männern werden Staatsurkunden überreicht
„Alle, die wir heute hier sind, sind mit dem Herzen und voller Überzeugung Deutsche geworden“, beteuerte Lorenia Garcia-Bauer bei der ...
Fahrzeug überschlägt sich in Markt Wald - Nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen
Am frühen Mittwochabend, 17.01.2018, war ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Günzburg von Norden her kommend in Richtung Immelstetten unterwegs. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias
Hero
 
Sia feat. Sean Paul
Cheap Thrills
 
Pink
What About Us
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
 
 
Radio einschalten