Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Westallgäu - Lindenberg
Donnerstag, 3. Mai 2018
Polizei verhindert Gewalttat in Lindenberg
Streit eskaliert und deckt weitere Straftaten auf

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft zu einem Streit bezüglich der Benutzung eines Fahrrads. Dieser Streit eskalierte indem einer der Beteiligten gewürgt wurde. Die hinzugezogene Streife der Polizei Lindenberg beruhigte die Parteien und konnte weitere Gewaltdelikte verhindern.

Während der Klärung des Sachverhalts konnten bei zwei Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft Kleinmengen Cannabis aufgefunden und sichergestellt werden. Insgesamt wurden vier Strafverfahren gegen die Beteiligten eingeleitet, der Polizeieinsatz dauerte mehrere Stunden.
(PI Lindenberg)

 


Tags:
gewaltdelikt verhindert gemeinschaftsunterkunft allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drogengeschäfte um Immenstädter Gemeinschaftsunterkunft - Drei Personen sollen mit Marihuana gehandelt haben
Nach mehrmonatigen Ermittlungen wegen illegaler Drogengeschäfte hat die Polizei Immenstadt am Donnerstag die dortige Asylbewerber-Gemeinschaftsunterkunft ...
Bedrohung in Gemeinschaftsunterkunft Oberstdorf - 21-Jähriger geht auf Polizeibeamte los
In einer Gemeinschaftsunterkunft in Oberstdorf befand sich am Dienstag am frühen Abend eine Polizeistreife wegen anderweitiger Ermittlungen, als plötzlich ein ...
Widerstand gegen Abschiebung in Ofterschwang - Frau geht mit Schere auf Polizeibeamte los
Im Rahmen der Vollzugshilfe bei der Abschiebung einer Frau, kam es heute Nacht zu Widerstandshandlungen in der Gemeinschaftsunterkunft in Ofterschwang. Das hat die ...
Sachbeschädigung in Memminger Unterkunft - Beleidigende Schriftzüge auf Türen
Am vergangen Wochenende wurde an einer Gemeinschaftsunterkunft in der Alpenstraße durch einen unbekannten Täter eine Fensterscheibe und eine Glastür ...
Taliban-Führer in Rieden bei Kaufbeuren festgenommen? - Freie Wähler wollen Auskunft im Bayerischen Landtag
Die FREIEN WÄHLER haben im Landtag einen Antrag eingebracht, in dem sie von der Bayerischen Staatsregierung Auskunft über die Hintergründe der ...
Forderung Riedener Asylunterkunft sofort zu schließen - Kaufbeurer Landtagsabgeordneter stellt Fragenkatalog an Staatsregierung
Pohl: „Gemeinschaftsunterkunft in Rieden muss umgehend geschlossen werden!“ Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) erneuert ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Olly Murs
You Don´t Know Love
 
Pizzera & Jaus
unerhört solide
 
Ellie King
Ex`s & Oh`s
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten