Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 17. März 2017
Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte
Unbekannter gibt sich am Telefon als Polizeibeamter aus

Erneut rief ein Unbekannter am Donnerstagabend, zwischen 21.30 und 21.45 Uhr, fünf Personen im Alter zwischen 67 und 90 Jahren im Stadtgebiet an und gab sich als Polizeibeamter der Kriminalpolizei Lindau aus.

Der vermeintliche Kripo-Beamte verwies in dem Anruf auf Informationen. Dann wollte er die Angerufenen zu verschiedenen Dingen, u. a. auch Wertgegenständen, ausfragen. Die Hausbewohner verweigerten die Angaben zu diesen Fragen und wandten sich an die Polizeiinspektion Lindau. In diesem Zusammenhang darf nochmals darauf hingewiesen werden, dass bei derartigen Anrufen keine Fragen zu beantworten. Stattdessen sollte das Gespräch beendet und die Polizeiinspektion Lindau, Tel. 08382/9100, verständigt werden. Hinweise werden auch unter der Notrufnummer 110 entgegen genommen.
(PI Lindau)


Tags:
polizei betrug lindau bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
EV Lindau Islanders wollen finale Entscheidung - Lindauer Islanders vor wichtigem Wochenende
Wird es das Wochenende der Entscheidung für die EV Lindau Islanders oder geht die Finalserie um die Bayrische Meisterschaft in die Verlängerung? Am Freitag ...
Festnahmen auf A7 bei Füssen durch Bundespolizei - Kosovare und Iraker mutmaßliche Urkundenfälscher
Am gestrigen Mittwoch hat die Bundespolizei auf der A7 gleich zwei mutmaßliche Urkundenfälscher festgenommen. Es handelt sich um einen Kosovaren und einen ...
Betrunkener 20-Jähriger tritt gegen Auto in Memmingen - Geschädigter setzt sich nach Faustschlag zur Wehr
Wie die Polizei Memmingen heute bekanntgab, trat gestern ein deutlich alkoholisierter 20-Jähriger gegen ein geparktes Fahrzeug. Anschließend geriet er ...
Trunkenheit am Steuer bei Lindenberg - 26-Jährige Autofahrerin mit über 2 Promille angehalten
Da eine 26-jährige Dame mit ihrem Pkw viel zu schnell und hupend in einem verkehrsberuhigten Bereich unterwegs war, wurde die Polizei von Anwohnern ...
Radfahrer in Ottobeuren nach Sturz verstorben - Polizei sucht nach Zeugen
In den Nachmittagsstunden des gestrigen Mittwoch, befand sich ein 67-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf dem „Günztalradweg“. In welche ...
Polizei erwischt zwei mal Fahrer ohne Fahrerlaubnis - Trotz ungültigen Führerschein zweimal mit Pkw unterwegs
Unbelehrbar zeigte sich ein 47-jähriger tschechischer Autofahrer, der mit einem ungültigen Führerschein unterwegs war. Kurz nach der Einreise nach ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
This Afternoon
 
Alan Walker
Alone
 
One Direction
Perfect
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
10. Sonthofer Frühlingslauf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bockbierfest Oberstdorf 2017
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys - DJK München-Ost
 
 
 
Radio einschalten