Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Wild
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 9. Mai 2018
Spektakulärer Wildunfall bei Lindau am Bodensee
Gleich zwei Autos fahren in Reh

Am Dienstagabend gegen 23.40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2374 von Lindau nach Oberreitnau ein Wildunfall. Ein 18-jähriger Autofahrer war mit einem Reh zusammengestoßen, welches über die Straße gerannt war. Das Reh blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen, der Pkw kam dahinter zu stehen.

Der Fahrer hatte seinen Warnblinker eingeschaltet, aber noch bevor er sein Warndreieck aufstellen konnte überfuhr ein weiterer Pkw des liegende Tier. Der 23-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit seinem Fahrzeug und blieb unmittelbar neben den Gleisen der, parallel zur Straße verlaufenden Bahnlinie liegen. Der Fahrer war in seinem Fahrzeug gefangen, konnte sich aber letztlich selbst, leicht verletzt, aus dem Autowrack befreien.

Die Bahnlinie musste, für die Dauer von ungefähr einer Stunde, gesperrt werden bis der Pkw geborgen werden konnte.

Der entstandene Sachschaden liegt über 5.000 Euro. Das Reh wurde bei dem Unfall getötet. (PI Lindau)


Tags:
wildunfall sachschaden bahn bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
80 000 Euro Schaden bei Hindelang - Pistenraupe hinterlässt eine Spur der Verwüstung
Gestern Nachmittag wollten Arbeiter im Bereich der Iselerstraße eine Pistenraupe ohne Ketten zu ihrem Bestimmungsort am Berg ziehen. Sie war mit einem Stahlseil ...
Totalschaden an Corvette nach Unfall auf A7 im Allgäu - Sportwagenfahrer prallt bei Überholvorgang in Leitplanke
Zu schnell unterwegs war der Fahrer einer Corvette aus der Schweiz am späten Donnerstagnachmittag auf der A 7 Richtung Füssen. Kurz nach der Anschlussstelle ...
Verkehrsunfall mit hohem Schaden in Memmingen - Keiner wurde verletzt, jedoch hoher Sachschaden
Am Mittwoch in den frühen Abendstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall in Memmingen in der Frauenhoferstraße. Ein 32 Jahre alter Lkw-Fahrer fuhr mit ...
Gruselfaktor: Einbrecher unbemerkt in Kemptener Haus - Bewohner schliefen während Dieb im Gebäude war
Ein unbekannter Täter schlug am Dienstag zwischen 3.00 und 7.00 Uhr in der Immenstädter Straße in Kempten ein Fenster eines Einfamilienhauses ein und ...
Wildwechsel-Gefahr im Allgäu und am Bodensee - Polizei gibt wertvolle Tipps für Autofahrer
Achtung Autofahrer: Wildwechsel ist jetzt in der Allgäu-Bodenseeregion vorprogrammiert. Zwischen fünf und acht Uhr morgens und zwischen 19 und 22 Uhr kommen ...
Streiterei am Bahnhof legt Zugverkehr lahm - Am Bahnhof in Memmingen gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Erwachsenen
Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sasha
Hide & Seek
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten