Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Bargeld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Bodensee - Lindau
Sonntag, 26. November 2017
Sozialleistungsbetrüger im Fernreisebus in Lindau
Schwarzafrikaner(23) bezog doppelt Asylleistungen

LINDAU. Wieder einmal entpuppte sich, bei der Kontrolle eines Fernreisebusses, am Samstagmorgen ein Fahrgast als Straftäter. Bei der Überprüfung seiner Person stellten die Polizisten fest, dass der 23-jährige Schwarzafrikaner auf dem Weg von München in Richtung Italien war. Aufgrund seiner mitgeführten italienischen Dokumente wurde festgestellt, dass er seit 2015 in Italien wohnhaft ist.

Die weiteren Recherchen ergaben, dass er zudem seit Mitte 2016 in Deutschland als Asylbewerber gemeldet ist. Der junge Mann aus Mali geriet offensichtlich in die Kontrolle, als er seine monatlichen deutschen Zuschüsse abholte und auf der Heimreise nach Italien war. 
Nach der Sachbearbeitung wurde ihm noch ein Großteil seiner zu Unrecht ausbezahlten „Einkünfte“ abgenommen, um es dem zuvor auszahlenden Amt zurück zu überweisen. Da der Reisende weiter nach Italien wollte, verzichtete er auf das weitere Asylverfahren in Deutschland. Das Ergebnis der Strafanzeige wird ihm an seine Wohnanschrift nach Italien zugestellt. (PIF Lindau)


Tags:
betrug asyl sozialleisstungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizistin von 16-jähriger gebissen - Von zu Hause abgängige Jugendliche von Polizei aufgegriffen
Gestern Abend wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine von zu Hause abgängige 16 Jahre alte Jugendliche sich in einer Asylbewerberunterkunft ...
Schwerer Fall von Betrug in Pfronten - Teure Rechnung für Entfernung von Wespennest
Ein unbekannter Schädlingsbekämpfer verlangte 984 Euro von einem Bürger aus Pfronten für die Beseitigung eines Wespennestes am Freitagnachmittag. Der ...
Zu wenig Kinderärzte in Kempten und im Oberallgäu - Praxen nehmen teils keine neuen Kinder mehr auf
Die meisten Kinderärzte im Oberallgäu und in Kempten können keine neuen Patienten mehr aufnehmen, da die Praxen überfüllt sind. Das liegt daran, ...
Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek in Memmingen - Die derzeitige Asylpolitik im Fokus
Klaus Holetschek und Bayerns Integrationsbeauftragte Mechthilde Wittmann im Gespräch mit Bürgermeistern und Helferkreisen Memmingerberg. Die ...
Markt Rettenbach: Anrufe von Falschen Polizisten - Einbrüche am Telefon gemeldet
Am Dienstagabend bekamen zwei Senioren in Markt Rettenbach unabhängig voneinander Telefonanrufe von einem angeblichen Polizeibeamten. ...
Besuch auf dem Biomassehof Allgäu - Begeisterung über Einsatzmöglichkeiten der Pflanzenkohle
Gemeinsam besuchten die Oberallgäuer Bezirkstagskandidaten Klaus Burkhard und Philipp Prestel mit den Landtagskandidaten Hugo Wirthensohn, Leopold Herz, Hubert ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
 
David Guetta & Cedric Gervais & Chris Willis
Would I Lie To You
 
Paris Hilton
Nothing In This World
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten