Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Bargeld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Bodensee - Lindau
Sonntag, 26. November 2017
Sozialleistungsbetrüger im Fernreisebus in Lindau
Schwarzafrikaner(23) bezog doppelt Asylleistungen

LINDAU. Wieder einmal entpuppte sich, bei der Kontrolle eines Fernreisebusses, am Samstagmorgen ein Fahrgast als Straftäter. Bei der Überprüfung seiner Person stellten die Polizisten fest, dass der 23-jährige Schwarzafrikaner auf dem Weg von München in Richtung Italien war. Aufgrund seiner mitgeführten italienischen Dokumente wurde festgestellt, dass er seit 2015 in Italien wohnhaft ist.

Die weiteren Recherchen ergaben, dass er zudem seit Mitte 2016 in Deutschland als Asylbewerber gemeldet ist. Der junge Mann aus Mali geriet offensichtlich in die Kontrolle, als er seine monatlichen deutschen Zuschüsse abholte und auf der Heimreise nach Italien war. 
Nach der Sachbearbeitung wurde ihm noch ein Großteil seiner zu Unrecht ausbezahlten „Einkünfte“ abgenommen, um es dem zuvor auszahlenden Amt zurück zu überweisen. Da der Reisende weiter nach Italien wollte, verzichtete er auf das weitere Asylverfahren in Deutschland. Das Ergebnis der Strafanzeige wird ihm an seine Wohnanschrift nach Italien zugestellt. (PIF Lindau)


Tags:
betrug asyl sozialleisstungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme am ehemaligen Grenzübergang Pfronten-Steinach - Pakistanischer Schleuser versucht Landsleute nach Deutschland zu bringen
Bundespolizisten haben Samstagnacht (13. Januar) einen pakistanischen Schleuser vorläufig festgenommen. Er hat versucht, vier Landsleute unerlaubt nach Deutschland ...
Kempten: Betrunkener 33-Jähriger will nicht aus Taxi - Um 4 Uhr morgens betrunken und aggressiv mit Marihuana unterwegs
KEMPTEN. Am Samstag, gegen 04.00 h, verständigte ein Taxifahrer die Polizei, nachdem er seinen 33-jährigen Fahrgast von Lauben nach Kempten gebracht hatte und ...
Falsche Polizeibeamte rufen Bad Wörishofener an - Angerufene kannten Betrugsmasche und legten auf
In den Abendstunden des Mittwoch erhielten drei Bad Wörishofer Einwohner Anrufe von falschen Polizeibeamten. Diese gaben sich als Beamte der Polizei Memmingen und ...
Tankbetrug in Lindau - Ohne kennzeichen an die Zapfsäule gefahren
Am Donnerstagmorgen gegen 08:45 Uhr betankte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer sein Auto an der Tankstelle am Autobahnzubringer, ohne die Rechnung zu ...
Marktoberdorferin gewinnt „Traumreise“ - Polizei prüft Betrugsverdacht
Eine 55-jährige Marktoberdorferin gewann angeblich eine 8-tägige Traumreise. Nachdem sie ihren Wunschtermin und den Abflughafen mitgeteilt hatte forderte der ...
Versuch Taxifahrer in Kaufbeuren zu prellen misslingt - Fahrt endet mit Einweisung in ein Bezirksklinikum
In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein 23-jähriger volltrunkener Kaufbeurer einen Taxifahrer zu prellen. Er bestellte ein Taxi von Marktoberdorf nach ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
What About Us
 
Zoë
Mon Coeur a Trop Aimé
 
Ricky Martin & Meja
Private Emotion
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
 
 
Radio einschalten