Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 2. Januar 2018
Schwieriger Einsatz bei Brand auf Lindauer Insel
100.000 Euro Schaden an mehrere hundert Jahre altem Haus

Eine starke Rauchentwicklung aus dem Fenster eines mehrere hundert Jahre alten Gebäudes auf der Lindauer Insel wurde der Polizeiinspektion Lindau am Dienstagmittag um kurz nach 11 Uhr gemeldet. Zahlreiche Polizeikräfte unterstützten die Lindauer Feuerwehr anschließend bei ihrem schwierigen Einsatz in dem sehr engen Zitronengässele.

Während die Feuerwehr den Brand, der im 1. Obergeschoss des an sich unbewohnten Gebäudes entstanden war, unter anderem mit Hilfe von Atemschutzträgern bekämpfte, sperrte die Polizei den Bereich um den Einsatzort und damit auch einen Teil der Fußgängerzone großräumig ab. Es wurde niemand verletzt. Der Brand-, Rauch- und Wasserschaden beläuft sich nach vorsichtigen Schätzungen auf etwa 100.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache konnten bereits am frühen Nachmittag von der Kriminalpolizei Lindau aufgenommen werden. Nach ersten Feststellungen wurde aufgrund technischer Arbeiten in dem Gebäude der Strom angestellt, wodurch an einem Elektroherd in einem anderen Raum der Brand ausbrach.(KPS Lindau)

Der Lindauer Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker dankt den Feuerwehrleuten für ihren schnellen und professionellen Einsatz. "Gerade auf unserer historischen Insel, wo die Häuser dicht an dicht stehen, ist ein schnelles und gründliches Eingreifen erfahrener Fachkräfte wichtig.", sagte er.

 


Tags:
brand feuerwehr bodensee insel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit überschlagenem Auto in Heimenkirch - Keiner der Insassen wurde verletzt
Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Heimenkirch in der Kemptener Straße ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Auto überschlug. Der Fahrer eines Audi fuhr aus ...
Mülltonnenbrand in der Allgäu-Kaserne in Füssen - Sachschaden von 20.000 Euro
In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten zwei Mülltonnen in der Füssener Kaserne und verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 ...
Erfolgreiche Kontrollaktion in Lindau - 32-Jähriger reist unerlaubt ein
Sehr erfolgreich gestaltete sich eine Kontrollstelle der Grenzpolizei Lindau im Stadtgebiet. So wurde ein 32-jähriger in Palästina geborener und in Belgien ...
Gülle läuft bei Eppishausen in Haselbach - Wasserwirtschaftsamt prüft Verschmutzungsgrad
Am Freitagabend befüllte ein Landwirt im Unterallgäuer Eppishausen sein Güllefass. Dieser bemerkte nicht, dass dieses Güllefass schon voll war. Auch ...
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten - Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt
Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im ...
Wildwechsel-Gefahr im Allgäu und am Bodensee - Polizei gibt wertvolle Tipps für Autofahrer
Achtung Autofahrer: Wildwechsel ist jetzt in der Allgäu-Bodenseeregion vorprogrammiert. Zwischen fünf und acht Uhr morgens und zwischen 19 und 22 Uhr kommen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Il Tempo Non Sente Ragione
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
 
Mista M
One Way Ticket
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten