Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 13. März 2017
SEK-Einsatz wegen Randalierer in Lindau
Mann verschanzt sich vor Polizei am Bodensee

Gegen 12:40 Uhr ging bei der Polizei Lindau ein Anruf über eine randalierende Person in der Heyderstraße in Lindau ein. Anschließend eskalierte die Situation derart, dass eine Spezialeinheit aus München an das bayerische Bodenseeufer beordert wurde.

Eine Streife der Polizei Lindau konnte einen 46-Jährigen in seiner Wohnung antreffen. Er reagierte unmittelbar aggressiv gegenüber den Beamten und griff im weiteren Verlauf zu zwei Küchenmessern. Nachdem der Mann sich mit den Messern in Richtung der Beamten bewegte wurde durch diese Pfefferspray eingesetzt. Daraufhin verschanzte sich der Mann in seiner Wohnung.

Aufgrund der gefährlichen und unübersichtlichen Einsatzlage wurden weitere Polizeikräfte - u.a. befanden sich auch Kräfte der Polizeiinspektion Spezialeinheiten München auf der Anfahrt - zur Unterstützung zugeführt. Noch vor deren Eintreffen konnten aber Beamte der Inspektion Lindau verbal so auf den Mann einwirken, dass dieser nach über einer Stunde die beiden Messer weglegte und sich widerstandslos festnehmen ließ. Es wurde bei dem Einsatz weder der Randalierer noch Einsatzkräfte verletzt. Er wurde im Anschluss aufgrund seines psychischen Ausnahmezustandes dennoch ärztlicher Behandlung zugeführt.

Infolge des Polizeieinsatzes kam es im Bereich um den Einsatzort zu Verkehrsbehinderungen, es waren neben der Polizei auch Kräfte der Feuerwehr Lindau und des Rettungsdienstes im Einsatz.


Tags:
sek randalierer polizei bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ratsbegehren zu geplanter Lindauer Therme rechtmäßig - Abstimmung zu Freizeitangebot am Bodensee am 23. Juli
Das Ratsbegehren zur Therme der Stadt Lindau ist rechtmäßig. Das Verwaltungsgericht Augsburg hat mit Beschluss vom 27. Juni 2017 den Eilantrag der Vertreter ...
Allgäuer Polizei fahndet nach Bauwagen - Fahrzeug auf Parkplatz wieder verschwunden
Bereits zur Jahreswende 2014/2015, im Zeitraum 24.12.14 bis 01.01.15, war von einem Lagerplatz einer Baufirma in Fischen ein grauer Bauwagen entwendet worden. Am ...
Unfallflucht in Oberstaufen - Schwer verletzter Radfahrer bleibt zunächst unbemerkt liegen
Ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht ereignete sich gestern um 14:50 Uhr auf Höhe der Alpe Mohr (Hompessenweg) in Oberstaufen, Ortsteil ...
Vorischt vor falschen Gewinnversprechen in Buchloe - Unbekannte Callcenter rufen wieder an
Derzeit werden im Ostallgäu wieder viele Personen von unbekannten Callcentern, vermutlich aus der Türkei, angerufen und mitgeteilt, dass sie Geld gewonnen ...
Illegale Einreise in Pfronten - Polizeibeamte vernehmen Asylbewerber
Vier Afghanen im Alter zwischen 31 und 45 Jahren, die in Österreich Asyl beantragt hatten und in Vils untergebracht sind, machten sich am 26.6.2017 zu Fuß auf ...
Unfallflucht in Oberstaufen - Schwer verletzter Radfahrer bleibt zunächst unbemerkt liegen
Ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht ereignete sich gestern um 14:50 Uhr auf Höhe der Alpe Mohr (Hompessenweg) in Oberstaufen, Ortsteil ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gentleman
Different Places
 
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
Despacito
 
Herbert Grönemeyer
Männer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verkehrsunfall A7 UA
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Blaichach/Tanne
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stadtfest Kempten
 
 
 
Radio einschalten