Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Raub in Lindau vorgetäuscht
Mann erfindet Überfall auf sich selbst

Bereits am Dienstagnachmittag wurde über einen vermeintlichen versuchten Raub am vergangenen Freitagnachmittag in der Von-Behring-Straße berichtet. Der Anzeigeerstatter gab der Polizei zu Protokoll, dass drei Personen ihn geschlagen hätten und versuchten, sein Mobiltelefon zu rauben.

Im Rahmen einer weiteren intensiven Vernehmung räumte das vermeintliche Opfer jetzt ein, den Raubüberfall nur erfunden zu haben. Motiv hierfür dürften wohl Probleme im privaten Bereich sein. 

Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen des Vortäuschens einer Straftat zu. Die durch den Polizeieinsatz und die anschließenden Ermittlungen entstandenen Kosten wird er wohl zu tragen haben. (KPS Lindau)

 


Tags:
raub vorgetäuscht anzeige allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kempten:Versuchte gefährliche Körperverletzung in Disco - Betrunken, Aggressiv und gefälschte Karten
KEMPTEN. In den frühen Samstagmorgenstunden wurde die Polizei zu einer Kemptner Diskothek im Innenstadtbereich gerufen, da zwei erheblich betrunkene junge ...
Kaufbeuren: Jugendliche Diebinnen(14,15) erwischt - Eine Flasche Wodka und Süßigkeiten
KAUFBEUREN. Am Abend des 16.02.2018 wurden ein 14 und ein 15 Jahre altes Mädchen beim Klauen im Rewe Neugablonz erwischt. Die zwei Minderjährigen ...
EVF belohnt sich beim 4:6 gegen Geretsried nicht - Füssener Mannschaft verpasst die Playoffs
Die Spielzeit 2017/2018 endet für den EVF am Sonntag in Peißenberg. Durch ein 4:6 gegen Geretsried (1:1, 3:3, 0:2) verpasst die Füssener Mannschaft in ...
Kantersieg in Dorfen sichert Indians den 1. Platz - ECDC Memmingen - ESC Dorfen 9:2
Memmingen/Dorfen (mfr). Der ECDC Memmingen hat sein Auswärtsspiel beim ESC Dorfen klar mit 9:2 gewonnen. Bei den Eispiraten setzten sich die Indians ohne ...
Unfall mit hohem Sachschaden im unterallgäuer Türkheim - 20.000 Euro Schaden durch Vorfahrtsverstoß
Am Donnerstagmorgen ereignet sich auf der Staatsstraße 2015, Höhe Türkheim Bahnhof, ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Ein 43-jähriger ...
Beute im Wert von 1.500 Euro in Marktoberdorf entdeckt - Ladendetektiv hat bei 48-jährigem Gauner den richtigen Riecher
Ein aufmerksamer Ladendetektiv eines Einkaufsmarkts in der Johann-Georg-Fendt-Straße in Marktoberdorf konnte am gestrigen Nachmittag einen 48-jährigen Mann ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Owl City
Fireflies
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Shawn Mendes
There´s Nothing Holdin´ Me Back
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanna Holzmann
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpenkäse
 
 
 
Radio einschalten