Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Siegerinnen und Sieger der Lindauer Grundschule beim jugend creativ-Wettbewerb zum Thema Helden
(Bildquelle: Ulrich Stock/oh)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 14. März 2016
Lindauer Kinder erfolgreich beim jugend creativ-Wettbewerb
Grundschüler zeichneten zum Thema Helden

„Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ lautet das Motto des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“, der in Deutschland alljährlich von den Volks- und Raiffeisenbanken veranstaltet wird. Die Bayerische BodenseeBank hatte Kinder der Lindauer Grundschulen (GS) eingeladen, mit ihrem kreativen Beitrag dabei zu sein. Nun wurden die Siegerwerke prämiert.

„Die Schüler waren aufgerufen, sich mit ihren Vorbildern und Idolen kreativ auseinanderzusetzen und ihre individuellen Favoriten zu gestalten“, erklärt der Marketingleiter der BodenseeBank, Dieter Schacherer. Welcher Held oder welche Tat im Zentrum des Gestaltens stand, konnten die Schüler selbst entscheiden – das Spektrum reicht von übernatürlichen Kräften über Mut und zupackendes Handeln im Alltag sowie Einsatz für Gerechtigkeit bis hin zu Antihelden. Über 100 Schüler der Grundschulen Reutin, Hoyren und Insel hatten sich mit dem spannenden Thema „Helden“ auseinandergesetzt und ihre ganz persönliche Sicht dargestellt. Es wurde kräftig gezeichnet und gemalt.

Sechs Sieger kommen weiter

„In den bildnerischen Beiträgen kamen ganz individuelle und unterschiedliche Aspekte zum Ausdruck und spiegelten so die facettenreiche Sicht der Kinder auf ihre persönlichen Inspirationsquellen“, betont die Jury-Vorsitzende Claudia Porsche, selbst Künstlerin und Kunstlehrerin an der Lindauer Knaben-Realschule. Zusammen mit drei weiteren Jurymitgliedern, René Geier (Bildhauer), Sandra Sauter (Kunstlehrerin) und Frauke Engelhardt (Kunstlehrerin), wählte Porsche aus über 100 Bildeinreichungen zunächst 30 Arbeiten aus. Aus diesen Siegerbildern wurden anschließend die sechs besten Arbeiten, verteilt auf zwei Altersgruppen, bestimmt. Diese sechs Bilder werden dann auch an der nächsten Stufe des Wettbewerbs, sprich auf Landesebene, teilnehmen.

Die stärksten Bilder in den Klassen 1 und 2 (Altersgruppe 1) kamen von Martha Jäger (7 Jahre, GS Hoyren) mit Platz eins, Elenor Drewing (7 Jahre, GS Reutin) mit Platz zwei und Lorenz Neumaier (7 Jahre, GS Hoyren) mit Platz drei. Von den 3. und 4. Klassen (Altersgruppe 2) wurden ausgezeichnet Rosalie Haug (9 Jahre, GS Hoyren) mit Platz eins, Jonas Weigelt (9 Jahre, GS Hoyren) mit Platz zwei und Velia Lück (9 Jahre, GS Reutin) mit Platz drei. Bei der Preisverleihung im Foyer der BodenseeBank überreichte Marketingchef Schacherer den insgesamt sechs Erstplatzierten altersgerechte Sachpreise. Für die restlichen Siegerbilder gab es jeweils einen Kino-Gutschein.

(Kasten) „jugend creativ“ verzeichnet jährlich bis zu eine Million Wettbewerbsbeiträge (neben Bildern auch Kurzfilme) in sieben Staaten Europas und zählt damit zu den größten Jugendwettbewerben weltweit. Neben Deutschland richten Genossenschaftsbanken in Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz den Wettbewerb aus und fördern damit die Kreativität und das gesellschaftliche Bewusstsein nachwachsender Generationen.  

Info: Die 30 Siegerbilder sind bis einschließlich 24. März 2016 im Foyer der BodenseeBank-Hauptgeschäftsstelle in der Bregenzer Straße ausgestellt und können während der Banköffnungszeiten besichtigt werden – diese sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 17.30 Uhr und Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr.

Bildunterschrift: Die Sieger bei der Preisverleihung (von links): Lorenz Neumaier, Velia Lück, Martha Jäger, Rosalie Haug und Elenor Drewing gemeinsam mit der Juryvorsitzenden Claudia Porsche und dem Marketingleiter der BodenseeBank, Dieter Schacherer 


Tags:
wettbewerb grundschule bodensee erfolg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nach Föhn kommt Neuschnee im Allgäu - Kurzer Kälteeinbruch - Später schöner und milder
Der Dienstag brachte dem Allgäu, Kleinwalsertal und der Bodenseeregion trübes Wetter mit immer wieder Regen. Mit feuchtwarmer Atlantikluft stieg die ...
Feuerwehr zur Türöffnung gerufen - Frau stürzt stark betrunken über Bekannten
Gestern Abend erreichte die Polizei der Notruf eines Mannes die Polizei, dass seine Bekannte über ihn gestürzt sei als er am Boden saß. ...
Sozialleistungsbetrüger in Fernbussen - Schleierfahnder wurden wieder mal fündig
Wie jede Nacht überprüften die Lindauer Schleierfahnder wieder Fernbusse, die auf verschiedenen Routen nach Italien fahren und wurden gleich ...
Timo Lutz vom FC Memmingen erzielt Bayern-Treffer - 18-jähriger Allgäuer für Hallen-Traumtor ausgezeichnet
Timo Lutz von der U19 des FC Memmingen hat den "Bayern-Treffer des Monats" Januar erzielt. Mit 50,6 Prozent aller Stimmen setzte sich der 18 Jahre alte ...
Der Frühling Lockt: die Amphibien Wandern wieder - Jetzt beginnt wieder die Hochzeitsreise der Amphibien
Sobald die nächtlichen Temperaturen bei 5-6°C liegen und zur milden Witterung auch ausreichend Feuchtigkeit kommt, beginnen die Amphibien ihre jährliche ...
all about automation Friedrichshafen - zwei Tage all about automation in der Messe Freidrichshafen
Die all about automation Friedrichshafen öffnet ihre Pforten am 8. und 9. März in der Messe Friedrichshafen Zwei Tage Automatisierung pur heißt ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
 
Wincent Weiss
Musik sein
 
The Lumineers
Ho Hey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Rathaussturm & Kinderumzug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Krankenhaus Lindenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Mindelheim-Westernach
 
 
 
Radio einschalten