Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Tatverdächtiger
(Bildquelle: (Bildquelle: Polizei Schwaben Süd/West))
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 28. April 2017
Hinweise zum Tötungsdelikt des Rentners in Zech erbeten
Sonderkommission Eichwald bittet um weitere Mithilfe

Die Sonderkommission (SOKO) Eichwald erhofft sich weiterhin Hinweise zu dem Tötungsdelikt, welches Anfang März zum Nachteil eines Rentners verübt wurde. In diesem Zusammenhang bittet die SOKO um weitere Mithilfe der Bevölkerung.

Die bei der Kriminalpolizei Lindau zur Klärung des Mordfalles in Lindau-Zech eingerichtete Sonderkommission (SOKO) Eichwald hat nach der Verbreitung der Fahndungsplakate bislang nur einige wenige Hinweise erhalten, die nunmehr abgearbeitet werden.

Die SOKO wendet sich noch einmal mit zwei konkreten Fragen an die Öffentlichkeit und bittet etwaige Zeugen, sich unbedingt zu melden.
Den Beamten liegen Erkenntnisse vor, wonach sich der Tatverdächtige (siehe Bild) in den drei Tagen nach der Tat bei einem Ehepaar oder einer Familie aufgehalten, dort Gartenarbeiten verrichtet und möglicherweise in einer Garage übernachtet hat.

Am frühen Morgen des Sonntag, 12. März 2017, soll er mit einem Taxi nach Dabetsweiler in die Nähe von Wangen gefahren worden sein. Die SOKO Eichwald hat zuletzt alle in Frage kommenden Taxifahrer in Lindau und Umgebung erfolglos befragt, auch im angrenzenden Österreich.

Das Ehepaar und der Taxifahrer sind wichtige Zeugen.
Sie werden eindringlich gebeten, sich unter der Rufnummer +49 (08382) 910-0 oder Mail pp-sws.lindau.kps.soko.eichwald[at]polizei.bayern.de bei der Polizei zu melden. (PB)


Tags:
mithilfe tötungsdelikt aufklärung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gasaustritt in Drogeriegeschäft in Marktoberdorf - 12 Personen in Kliniken gebracht
Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf. Über die Notrufnummer 112 ...
Versuchtes Tötungsdelikt in Marktoberdorfer Unterkunft - 30-Jähriger geht mit Messer auf Mitbewohner und Polizei los
In der Nacht von Freitag auf Samstag randalierte ein 30-jähriger somalischer Asylbewerber in seiner Unterkunft im Norden von Marktoberdorf. Er wurde daraufhin von ...
Wahlhelfer in Lindau gesucht - Landtags-/Bezirkswahl am 14. Oktober 2018
Am Sonntag, 14. Oktober 2018, findet die Landtags-/Bezirkswahl statt. Die Stadt Lindau (B) benötigt dazu für die ordnungsgemäße Durchführung ...
24-Jähriger bei Canyoning-Tour in Gunzesried verletzt - Bergwacht Sonthofen mit schwerer Rettungsaktion
Während einer geführten Canyoning-Tour im oberallgäuer Gunzesried hat sich am Pfingstmontag ein 24-Jähriger an den Schultern schwer verletzt. Um dem ...
Raubüberfall auf Tankstelle in Immenstadt - Täter auf der Flucht - Polizei bitte um Mithilfe
Am Samstagabend, gegen 20.00 Uhr, kam es in Immenstadt zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle. Ein bislang unbekannter vermummter Täter betrat den ...
Vorstandschaft des ESV Buchloe wird bestätigt - Jahreshauptversammlung und 'jede Menge Arbeit'
Ein aufwühlendes Jahr mit zahlreichen positiven, aber auch negativen Höhepunkten liegt hinter dem ESV Buchloe. Auf der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL & Koby Funk feat. Wincent Weiss
Unter meiner Haut
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Avicii
Waiting For Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stadtfest Kempten 2018
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlammlawine Kranzegg
 
 
 
Radio einschalten