Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Landtagsabgeordnete Ulrike Müller beim Besuch der Sonderkulturbetriebe in Lindau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 7. August 2013
Große Sorgen wegen Feuerbrand
Müller: Bauern dürfen nicht die Versuchskaninchen sein

Der Feuerbrand bleibt eine Bedrohung für die Sonderkulturbetriebe der Bodenseeregion. Warum dies so ist, erfuhren die Landtagsabgeordnete Ulrike Müller und der örtliche Bezirkstagskandidat der Freien Wähler Heinz-Georg Roth bei einem Termin vor Ort.

Viele Familienbetriebe sorgen sich Trotz konsequenter Weiterentwicklung in den letzten Jahren um ihre Zukunft. Ohne wirksame Bekämpfungsmittel wird der Feuerbrand zur Existenzbedrohung. „Alternativmittel zu Streptomycin müssen natürlich erprobt werden“, erklärte dazu Ulrike Müller. „Die Bauern dürfen hier aber nicht die Versuchskaninchen sein“. Weil der Staat sich immer mehr zurückziehe, gingen Forschung und Züchtung zunehmend in private Hände über, erklärten die Bauernvertreter.

Müller, die auch agrar- und ernährungspolitische Sprecherin der Freien Wähler-Landtagsfraktion ist, kritisiert diesen Stellenabbau seit Langem. „Gesunde Ernährung beginnt mit gesundem Anbau. Wir brauchen unabhängige staatliche Beratung und Forschung in diesem Bereich“, so Müller.


Tags:
feuerbrand bodensee obstbauern landwirtschaft obst gemüse sonderkultur wirtschaft politik fw



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wohnsitzloser in Lindau leblos aufgefunden - Kumpel setzten Notruf ab, Reanimation erfolglos
Heute Morgen gegen 08:45 Uhr setzten mehrere Wohnsitzlose in Lindau einen Hilferuf ab. Weil sie ihren 36-jährigen Mitbewohner in einer Unterkunft für ...
Nestlé will ganze Abteilung in Biessenhofen schließen - Kaufbeurer-Linken-Abgeordnete Ferschl spricht von Job-Kahlschlag
Nestlé plant nach Angaben der Kaufbeurer Linken-Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl in Deutschland einen Job-Kahlschlag, es sind bundesweit mehrere hundert ...
40 tschechische Böller in Immenstadt gefunden - Mann hat illegale Knallkörper im Auto
Montag, gegen 21.05 Uhr, wurde in der Sonthofener Straße ein 28-jähriger Autofahrer kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle konnten im Auto des Mannes 40 ...
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Studenten mit Wild-Camping in Allgäuer Alpen - Müll um Zeltlager am Schrecksee bei Hinterstein verstreut
Am Samstag gegen fünf Uhr morgens fand durch Polizeibeamte der Polizei Sonthofen eine Naturschutzkontrolle am Schrecksee in Hinterstein statt. Eine 14-köpfige ...
Honigbienen und ihre wilden Schwestern in Immenstadt - Aktionstag am AlpSeeHaus
Beim gemeinsamen Aktionstag der Öko-Modellregion, des Imkerverbands Oberallgäu und des Naturerlebniszentrums Allgäu dreht sich am Alpseehaus in Bühl ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Just Like Fire
 
Shawn Mendes
In My Blood
 
Mario Winans feat. Enya & P. Diddy
I Don´t Wanna Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten