Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 11. April 2018
Gefälschter Pass in Lindau sichergestellt
Mehrere Sicherheitsmerkmale fehlten

An einer Kontrollstelle der Schleierfahnder im Stadtgebiet Lindau fiel ein Kleinbus aus Österreich auf, der mit mehreren Personen besetzt war. Die Männer aus dem ehemaligen Jugoslawien waren in Arbeitskleidung unterwegs. Bei der Überprüfung der mitgeführten Dokumente fiel den Fahndern ein kroatischer Reisepass ins Auge, dem mehrere Sicherheitsmerkmale fehlten und der offensichtlich gefälscht war. Mit dem Sachverhalt konfrontiert, gab der Inhaber zu, den Pass gekauft zu haben um visumsfrei im Bundesgebiet reisen und arbeiten zu können.

Eine Durchsuchung der angemieteten Wohnung der Männer führte zur Auffindung eines serbischen Reisepasses mit der tatsächlichen Identität des Mannes. Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung für das zu erwartende Strafverfahren muss der 43-Jährige nun umgehend ausreisen und sich um Einreisedokumente bemühen.  (Polizeiinspektion Fahndung Lindau)

 


Tags:
passfälschung arbeit schleierfahndung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nach der Landtagswahl: Allgäuer Abgeordnete stehen fest - CSU und Freie Wähler stärker vertreten
Zwei Tage nach der Landtagswahl in Bayern stehen die regionalen Landtagsabgeordneten fest, die aus dem Allgäu in den Bayerischen Landtag entsandt werden. Das geht ...
ESV Buchloe gewinnt torreiches Spiel gegen den EV Pfronten - Piraten fahren zu Hause die ersten Punkte ein
Buchloe (chs) Mit einem verdienten 9:5 (2:1, 5:3, 2:1) Erfolg über den EV Pfronten haben die Buchloer Piraten nach der Auftaktniederlage am Freitag in Burgau im ...
C+C Oberallgäu feiert 50-jähriges Bestehen - Familiengeführter Großhandel in Blaichach
Der Allgäuer Großhändler für Hotellerie und Gastronomie, C+C Oberallgäu in Blaichach-Hofen, feiert in diesen Tagen 50-jähriges ...
Der erste Spatenstich in Steinheim - Sanierungsmaßnahmen am Zehntstadel
Den offiziellen Spatenstich zum Start der Sanierungsmaßnahmen am Zehntstadel in Steinheim eröffnete Oberbürgermeister Manfred Schilder mit den Worten: ...
Deutsche Bahn hat im Allgäu 160 Millionen Euro investiert - Die ersten 72 Kilometer Oberleitung wurden errichtet
Von Ende März bis zum 15. Oktober konnte sich der rund 100 Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Geltendorf und Leutkirch als Bayerns längste Baustelle ...
Zechpreller in Lindau will mit Fahrrad flüchten - 55-Jähriger zahlt Rechnung von 126 Euro nicht
Gestern Abend konsumierte ein 55–Jähriger Mann genüsslich Speisen und Getränke auf der Lindauer Insel. Die insgesamt 126 Euro, die er für das ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Whatever You Want
 
Glasperlenspiel
Geiles Leben
 
Wincent Weiss
An Wunder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten