Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Landratsamt Lindau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 22. Januar 2016
Flüchtlinge verschwinden im Landkreis Lindau
Behörden stehen vor Rätsel

Rätsel raten in Flüchtlingsangelegenheit aus dem Landkreis Lindau . Gestern verschwanden insgesamt 35 Flüchtlinge ohne die Zustimmung der Behörden.

Am vergangenen Donnerstag kamen 105 Flüchtlinge im Freizeitzentrum in Oberreitenau an. Diese wurden, nachdem sie dort verpflegt und registriert worden sind, in die neu geschaffene Notfall-Erstunterbringung in Sauters gebracht. Als sie gestern von Mitarbeitern der Regierung von Schwaben auf ganz Deutschland aufgeteilt werden sollten, stellte sich heraus das von den 105 Flüchtlingen nurnoch 70 vor Ort waren.

Die fehlenden 35 Flüchtlinge haben sich, ohne das Wissen der Behörden und ohne deren Zustimmung, auf die Weiterreise begeben. Wo sich die abgehauenen Flüchtlinge derzeit befinden ist größtenteils unbekannt. Man geht aber davon aus, dass sie auf dem Weg zu Verwandten sind, die sich in anderen Teilen Deutschlands, wie z.B. Dresden, befinden.


Tags:
flüchtlinge behörden allgäu zustimmung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vorstandschaft des ESV Buchloe wird bestätigt - Jahreshauptversammlung und 'jede Menge Arbeit'
Ein aufwühlendes Jahr mit zahlreichen positiven, aber auch negativen Höhepunkten liegt hinter dem ESV Buchloe. Auf der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend ...
Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge im Oberallgäu - Fit für die eigene Wohnung durch Schulungen
Eine eigene Wohnung zu finden, ist für anerkannte Flüchtlinge oftmals ein Spießrutenlauf. Viele scheitern schon beim Versuch, auf ein Wohnungsinserat ...
Klares Signal für bayerisches Pilotprojekt im Allgäu - Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben begrüßt wegweisende Entscheidung zum Riedberger Horn
Die Entscheidung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, statt der umstrittenen Liftverbindung am Riedberger Horn nun zusammen mit den Gemeinden ...
Volle Zustimmung für den Kreishaushalt im Unterallgäu - Der Landkreis soll bis zum Jahr 2026 im Kernhaushalt schuldenfrei sein
Volle Zustimmung für den Kreishaushalt 2018: Ohne eine einzige Gegenstimme haben sich die Mitglieder des Unterallgäuer Kreistags für das von ...
Geschleuste Flüchtlinge auf A96 bei Holzgünz entdeckt - Afghanen hatten in verplombtem Auflieger gesessen
Ein serbischer Fahrer eines Sattelzuges hielt am Mittwochnachmittag zwecks seiner vorgeschriebenen Lenkzeitunterbrechung am Parkplatz Burgacker-Nord an. Dabei stellt er ...
Offensive zur Verbesserung der Mobilfunkversorgung - Holetschek: gemeinsam Mobilfunklücken schließen
„Schnelles Internet auf Handy und Tablet ist für die Bürger und auch die Unternehmen in unserer Region enorm wichtig. Um weiße Flecken auf der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Elina Born & Stig Rästa
Goodbye To Yesterday
 
Lea
Leiser
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
 
 
Radio einschalten