Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Einweihung des neuen Johanniter-Kinderhauses IdeenReich in Lindau
(Bildquelle: Fotos: Nicole Schön)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 19. Dezember 2017
Einweihung des neuen Johanniter-Kinderhauses in Lindau
Stadt stellt sich großer Nachfrage nach Betreuungsplätzen

Das neue Johanniter-Kinderhaus IdeenReich hat nun auch offiziell in der Denkfabrik Lindau in der Kemptener Straße 99 Einzug gehalten. Bereits am 2. November nahmen hier eine Kindergartengruppe und eine Krippengruppe ihren Betrieb auf. Jetzt fand im Beisein zahlreicher Ehrengäste (darunter eine wahrlich himmlische Persönlichkeit) die feierliche Einweihung statt.

Das Johanniter-Kinderhaus IdeenReich hat seine Heimat in den früheren Räumlichkeiten des Tanner-Kinderhauses gefunden (das mittlerweile in einen Neubau umgesiedelt ist). Mieterin der Räume ist die Stadt Lindau. Sie übertrug die Trägerschaft für die neue Einrichtung an die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.. Diese betreibt auch das Kinderhaus Seezwerge in Lindau und will sich mit dem neuen Kinderhaus der großen Nachfrage nach Betreuungsplätzen in Lindau stellen.

Zur offiziellen Einweihungsfeier waren zahlreiche Ehrengäste gekommen, darunter der Lindauer Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker, einige Stadträte, die Stadtverantwortliche für Kinder, Jugend und Sport, Beate Zanker, Markus Adler (Mitglied des Regionalvorstandes der Johanniter im Allgäu) sowie das Team der Tagesstätte und nicht zuletzt viele Eltern mit ihren Kindern. Dr. Gerhard Ecker und Markus Adler dankten in ihren Reden allen Beteiligten für ihr großes Engagement und lobten die „sehr gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Johannitern“. Einen besonderen Dank entrichtete Markus Adler an Roswitha Scheifler, die Leiterin des Tanner-Kinderhauses. Deren Tochter Tina Scheifler ist die Leiterin des neuen Johanniter-Kinderhauses. Somit habe Roswitha Scheifler einen nicht unerheblichen Anteil an der guten Aufstellung der neuen Einrichtung, so Adler augenzwinkernd.

Der evangelische Pfarrer Thomas Bovenschen und der Regionalpfarrer der Johanniter, Werner Vogl, hielten gemeinsam eine kleine Andacht und überreichten der Einrichtungsleiterin Tina Scheifler - ganz klassisch - Brot und Salz. Klassisch hielt es auch der eingangs erwähnte himmlische Ehrengast: Bischof Nikolaus verteilte Äpfel, Nüsse und Mandarinen an die Kinder.

„Das barrierefreie Kinderhaus, das auch über einen großen Garten verfügt, ist ein traditioneller Kindergarten und Kinderkrippe mit Montessori-Schwerpunkt“, erläutert Claudia Grunwald, die Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen bei den Johannitern im Allgäu. „Wie in unseren anderen Kindereinrichtungen arbeiten wir auch hier grundsätzlich integrativ.“ Aktuell haben im IdeenReich eine Kindergartengruppe für maximal 25 Kinder sowie eine Krippengruppe für bis zu 15 Kinder ihren Platz. Sie werden von zwei Erzieherinnen (inklusive Leiterin Tina Scheifler) und zwei Kinderpflegerinnen betreut. Bereits Anfang 2018 soll das Personal um zunächst eine Kraft aufgestockt werden. „Tendenz steigend“, wie Claudia Grunwald betont.

„Wir sind froh und glücklich, dass wir die Einrichtung erhalten haben und dass alles so absolut reibungslos abgelaufen ist, sowohl die Zusammenarbeit mit der Stadt als auch die Übergabe mit den vorigen Nutzern“, lobt Claudia Grunwald. „Ich kann es kaum glauben und denke immer, `Da muss doch irgendwo ein Haken sein´ - aber es gibt einfach keinen.“ (PM)

 


Tags:
kinderhaus ideenreich einweihung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
„Stillbänkle“ in Immenstadt eingeweiht - Rückzugsmöglichkeit für Frauen wenn Säugling Hunger hat
Catrin Perrino hat es selbst erlebt, dass die Leute „komisch gucken“, wenn sie in der Öffentlichkeit ihr Kind stillt. „Sie stören mich dann ...
Wie fit sind die Memminger Spieler und der Rasen? - Enttäuschung über das unglückliche Ergebnis
Der packende Pokalfight gegen den TSV 1860 München (0:1) ist noch in aller Munde, da muss der FC Memmingen drei Tage danach schon wieder in der Regionalliga ran. Am ...
Blitzturnier Bad Grönenbach - SSV Ulm siegt bei Blitzturnier vor FC Memmingen
Südwest-Regionalligist SSV Ulm 1846 hat das Fußball-Blitzturnier des TV Bad Grönenbach zur Sportheim- und Tribünen-Einweihung gewonnen. In einem ...
Blitzturnier: FC Memmingen und SSV Ulm - Neubaueinweihung beim TV Bad Grönenbach
Der TV Bad Grönenbach weiht den Vereinsheim- und Tribünen-Neubau am Samstag sportlich mit einem gut besetzten Blitzturnier ein. Mitten in ihrer Vorbereitung ...
Einweihung des neuen BOSCH- Logistik-Anbaus - Höhentraining für die Arbeit im Hochregallager
Bosch hat eine neue Halle- B310 Süd - in Immenstadt Seifen gebaut. Die Rohbauerstellung erfolgte in 5 Monaten, die Abdichtung von Dach und Fassade erfolgte ...
FC Memmingen darf später loslegen - Späterer Saisonstart nach Einwilligung des Bayerischen Fußballverbandes
Der FC Memmingen darf eine Woche später in die neue Saison in der Fußball-Regionalliga Bayern starten und hat dadurch zumindest etwas Luft zum Durchschnaufen. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefan Raab
Satellite (Rockabilly)
 
Kygo & Miguel
Remind Me to Forget
 
James Bay
Hold Back The River
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten