Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Erster Neuzugang beim EVL: Dominik Ochmann wird ein Islander
(Bildquelle: Feenstaub Entertainment Sportfotografie)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 24. April 2018
Dominik Ochmann verstärkt Lindau Islanders
25-jähriger Defensivspezialist kommt aus der Oberliga-Nord

Die Islanders präsentieren Ihren ersten Neuzugang, der 25 Jahre alte Defensivspezialist Dominik Ochmann wechselt zur kommenden Saison von den Moskitos Essen zu den Lindau Islanders. Nils Velm und Sebastian Koberger verlassen die Islanders.

Das Eis in der heimischen Eissportarena ist abgetaut, doch hinter den Kulissen wird bereits fleißig am Kader für die anstehende Oberligasaison gearbeitet. Dem Team, um den neuen sportlichen Leiter Sascha Paul und Headcoach Chris Stanley ist es gelungen einen hoffnungsvollen Verteidiger für die kommenden beiden Spielzeiten an den Bodensee zu locken. Der mit der Nummer 21 für Lindau auflaufende Verteidiger stammt aus dem Nachwuchs des TSV Erding. Die anstehende Saison wird seine bereits neunte Oberligasaison sein, für Erding, Rosenheim, Hamm, Königsborn, Neuwied, Duisburg und Essen schnürte Dominik bereits seine Schlittschuhe in Deutschlands dritthöchster Spielklasse.

Lindaus Vorsitzender Bernd Wucher: „Ich freue mich auf Dominik, er ist ein junger Mann der perspektivisch denkt. Die Kombination aus Hockey und Beruf ist bei uns immer herzlich Willkommen – da haben wir gerne eine Verbindung zu einem unserer Sponsoren hergestellt bei dem Dominik nun sein Praxissemester absolvieren wird.“

Sein Trainer aus dem Vorjahr, Frank Gentges wurde unlängst in einem Interview über die abgelaufene Saison wie folgt zitiert: „Dominik zieht es aus beruflichen Gründen in Richtung seiner Heimat Süddeutschland, ich hätte Ihn gerne behalten und kann ihn jedem Oberliga-Süd Club empfehlen.

Dominiks persönliche Empfehlung sind 92 Kilogramm auf 185 Körpergröße verteilt, damit brachte es der in München geborene Ochmann auf bisher 260 Oberligaspiele, in denen er es, für einen Verteidiger, auf beachtliche 129 Punkte brachte.

Lindaus sportlicher Leiter Sascha Paul freut sich ebenfalls über den ersten Neuzugang. „Dominik ist ein Defensivallrounder der eine wichtige Rolle in der kommenden Saison einnehmen kann. Wir erwarten von Ihm das er auf dem Eis Verantwortung übernimmt, das er das kann, hat er die vergangenen Jahre bereits unter Beweis gestellt.

Menschlich wie auch sportlich waren wir beide ganz schnell auf einer gemeinsamen Wellenlänge.“ An weiteren Vertragsverlängerungen und Neuverpflichtungen arbeitet man akribisch, hier wird es zeitnah weitere Erfolgsmeldungen geben.

Auf der anderen Seite werden zwei weitere Spieler den EVL verlassen, zum einen ist das Backup Torhüter Nils Velm, zum anderen Verteidiger Sebastian Koberger. Nils Velm kam zu Saisonbeginn aus dem Nachwuchs der Schwenninger Wild Wings, Sebastian Koberger trug zwei Saisonen lang das Trikot der blau-weißen, wir wünschen beiden viel Erfolg bei Ihrem weiteren Werdegang und bedanken uns recht herzlich für Ihre Einsätze für die Inselstadt.


Tags:
sport eishockey bodensee oberliga



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
KFZ-Kennzeichen in Nonnenhorn vertauscht - Polizei bittet Geschädigte sich zu melden
Am frühen Samstagmorgen rief eine 67jährige Urlauberin aus Tübingen bei der Lindauer Polizei an. Sie hatte mit ihrem Mann in Nonnenhorn Urlaub gemacht und ...
22-Jährige ohne Fahrerlaubnis in Lindau unterwegs - Fahrzeughalter betrunken auf dem Beifahrersitz
In den Nachtstunden von Freitag auf Samstag wurde eine 22-jährige Autofahrerin von einer Streife der Lindauer Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits ...
Falschgeldkurier in Lindau festgenommen - 37-Jähriger muss in Untersuchungshaft
Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche ...
Verkehrsunfall mit umgestürztem Traktor in Weissensberg - Fahrer erheblich verletzt
Auf der B12 oberhalb von Rothkreuz kam ein Traktor auf abschüssiger Straße ins Schlingern und stürzte um. Der Fahrer wurde vom Fahrersitz geschleudert ...
Entenhausen: Vorbereitungen auf die Fussball-WM - Mission Titelverteidigung
Während Jogi Löw noch an der perfekten Kaderzusammenstellung 'bastelt' ist man in Entenhausen schon ganz auf die 'Mission Titelverteidigung' ...
Trainer Heiko Vogler verlässt den ERC Sonthofen - Vogler will zurück nach Heilbronn zu Sohn und Familie
Nach insgesamt 4 Jahren verlässt Heiko Vogler den ERC Sonthofen. Entgegen seiner mündlichen Zusage zur Vertragsverlängerung, entschied er sich nun ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
Touched By The Hand Of God
 
Sunrise Avenue
Heartbreak Century
 
Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ
Cold Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten