Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Glücklicherweise konnte der Pilot sicher landen
(Bildquelle: Pixabay | AllgäuHIT)
 
Bodensee - Friedrichshafen
Mittwoch, 16. August 2017
Luftnotfall in Friedrichshafen: Pilot landet sicher
Motor fällt in Rund 4.000 Fuß Höhe mehrfach aus

Lediglich zu einer kurzzeitigen Beeinträchtigung des Flugverkehrs kam es am Dienstagabend, gegen 17.30 Uhr, anlässlich eines Luftnotfalls. Der 64-jährige Pilot eines einmotorigen Leichtflugzeuges befand sich auf dem Rückflug eines 
nahezu zweistündigen Rundfluges zum Flughafen Friedrichshafen, als  in einer Höhe von 4.000 Fuß über Kressbronn plötzlich mehrfach der Motor aussetzte.

Beim Überfliegen von Tettnang setzte schließlich der Motor komplett aus, weshalb der 64-Jährige, der keine Passagiere an Bord hatte, beim Tower um eine bevorrechtigte Landeerlaubnis bat. Aufgrund der ausreichenden Flughöhe gelang es dem erfahrenen Piloten 
die Maschine im Segelflug auf dem Verkehrsflughafen Friedrichshafen sicher zu landen. Die bereitstehende Flughafenfeuerwehr brauchte nicht  in Aktion treten.

Wie sich später herausstellte, war an dem Motor einer der vier Zylinder geplatzt. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Wegen der bevorrechtigten Landung des in Not befindlichen Luftfahrzeuges kam es zu einer 15-minütigen Verspätung eines Verkehrsflugzeuges aus Istanbul, das in der Warteschleife gehalten werden musste.


Tags:
Flugzeug Notfall Motorausfall Gefahr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann benutzt fremden Behindertenausweis in Buchloe - Parkgebühren gespart und den Tag in München verbracht
Eine Strafanzeige wegen des Missbrauchs von Ausweispapieren erhält ein 54-jähriger Ostallgäuer. Dieser hatte sein Auto ganztags auf einem der ...
Spieldauerdisziplinarstrafe für Memminger Indians - Freitag kommt BEL-Vizemeister Dorfen
Der ECDC Memmingen ist im zweiten Spiel der Verzahnungsrunde der Oberliga mit den Bayernligisten leer ausgegangen. Beim HC Landsberg unterlagen die Indians trotz ...
Kirche in Bad Wörishofen angefahren - Fahrfehler des 83-jährigen Fahrers
Am Sonntag ereignete sich gegen 10:00 Uhr ein Verkehrsunfall an der St.-Ulrich-Kirche in Bad Wörishofen. Ein älteres Ehepaar befuhr mit seinem Auto die ...
Alpen: Große Lawinengefahr im Allgäu - Selbstauslösungen und Auslösungen durch Wintersportler möglich
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt am Montagmorgen bekannt gegeben. ...
Skiflug-WM in Oberstdorf: Positive Polizeibilanz - Keine nennenswerten Zwischenfälle beim Skifliegen
Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze ...
AllgäuStrom Volleys Sonthofen mit gelungener Revanche - 3:1 Auswärtssieg gegen den VC Neuwied 77
Die Sonthofer Volleyballerinnen konnten sich am Samstag Abend erfolgreich beim VC Neuwied 77 revanchieren und mit einem 3:1-Sieg (25:21 / 21:25 / 25:15 / 25:20) ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Brücken zum Mond
 
Lenny Kravitz
Are You Gonna Go My Way
 
Folkshilfe
Mir Laungts
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten