Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Der Allgäuer Abgeordnete Thomas Gehring
(Bildquelle: Abgeordnetenbüro Thomas Gehring)
 
Allgäu
Montag, 28. November 2016
Thomas Gehring will die Fachoberschulen stärken
Die Zulassung neuer Zweige darf nicht verhindert werden

In einem Antrag fordert der Grüne Bildungsexperte Thomas Gehring die Staatsregierung auf, Fachoberschulen in besonderen Situationen auch dann neue Zweige zu genehmigen, wenn mindestens eine zuverlässige Einzügigkeit gewährleistet ist. Das bedeutet entsprechend eine durchschnittlichen Klassengröße von 25 Schülerinnen und Schülern. „Gegenwärtig können auch an einigen Standorten im Allgäu bestimmte Zweige nicht angeboten werden, da eine zuverlässige Zweizügigkeit gefordert wird, also von notwendigen 50 Anmeldungen auszugehen sei“, erklärt Thomas Gehring.

So konnten etwa in Lindau und Kempten neue Zweige nicht gebildet werden, weil das Kultusministerium auf mindestens 50 Anmeldungen beharrte. Mit dieser starren Festlegung können einige Ausbildungsrichtungen in den Regierungsbezirken nur an ein oder zwei Standorten, vor allem im Umkreis der Großstädte, besucht werden. Bayernweit gilt damit das Grundrecht nach Art. 12 des Grundgesetzes, welches unter anderem die Wahlfreiheit für Beruf und Ausbildungsstätte formuliert, für viele Schüler und Schülerinnen nur eingeschränkt.

Thomas Gehring betont: „Deswegen muss es möglich sein, dass auch eine zuverlässige Einzügigkeit als Kriterium ausreichend ist, um neue Zweige einzurichten.“ An Bayerns Fachoberschulen können die Schülerinnen und Schüler derzeit zwischen fünf Ausbildungsrichtungen wählen, zwei neue Ausbildungsrichtungen, Gesundheit und Internationale Wirtschaft, werden zusätzlich an einigen Standorten in Form von Schulversuchen angeboten. Ob die wunsch- und interessensgemäße Ausbildungsrichtung eingeschlagen werden kann, ist jedoch auch abhängig vom eigenen Wohnort und dessen Entfernung zu der jeweiligen Fachoberschule. Bei der Ausbildungsrichtung Gestaltung muss zudem eine Aufnahmeprüfung bestanden werden.

Der Allgäuer Bildungsexperte Thomas Gehring dazu: „Bildungsgerechtigkeit muss gefördert werden und darf nicht durch unnötige bürokratische Hürden verhindert werden.“ Am Donnerstag dieser Woche wird der Antrag des Allgäuer Abgeordneten im Bildungsausschuss behandelt werden.


Tags:
FOS Zweige Bildung Schulen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gewerkschaft will „mehr als Mindestlohn“ - NGG fordert Lohn-Plus für Beschäftigte bei McDonald’s & Co.
M wie McDonald’s – M wie Mindestlohn? In Kaufbeuren können Beschäftigte der Restaurant-Kette noch nicht darauf hoffen, ab Januar mehr als den ...
Eishockey: EV Lindau - EHC Waldkraiburg (3:2) - EV Lindau Islanders erobern erstmals Platz Acht
Dank einer wahren Energieleistung drehten die EV Lindau Islanders ein fast verloren geglaubtes Spiel und besiegten den EHC Waldkraiburg mit 3:2 (0:1, 0:1, 2:0) nach ...
Lechwerke unterstützen die Bürgerstiftung Ostallgäu - 10.000 Euro für Projekte aus der Kinder- und Jugendarbeit
Der Bürgerstiftung Ostallgäu kommt dieses Jahr die Weihnachtsspende der Lechwerke AG (LEW) zugute. Norbert Schürmann, LEW-Vorstandsmitglied, übergab ...
Aufstockung der Jugendsozialarbeit in Babenhausen - Einstimmige Entscheidung im Jugendhilfeausschuss
Die Jugendsozialarbeit an der Mittelschule in Babenhausen soll ausgeweitet werden. Dafür sprach sich der Unterallgäuer Jugendhilfeausschuss in seiner ...
Die aktuelle Lage auf dem Allgäuer Arbeitsmarkt - Arbeitslosenquote bei 2,9% - niedrigster Novemberwert seit 2011
Auch im November zeigte sich der Arbeitsmarkt im Allgäu weitgehend robust. Die Arbeitslosenquote erreichte mit 2,9 Prozent den niedrigsten Novemberwert der letzten ...
Das Allgäu als Vorbild für Passivhäuser - Slowakisches Institut holt sich Hilfe bei den Allgäuern
Bislang werden in der Slowakei höchst selten Gebäude im Passivhausstandard gebaut. Das soll sich ändern – auch im Hinblick auf die verschärfte ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign
Work from Home
 
Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ
Cold Water
 
Sia feat. Kendrick Lamar
The Greatest
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
PKW Brandstiftung Mindelheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ERC Sonthofen - EC Peiting
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung des AllgäuArt Hotels
 
 
 
Radio einschalten