Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Morgenrot
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Allgäu
Mittwoch, 19. Oktober 2016
Regional bestehen starke Unterschiede
29 Prozent der Kinder in den bayerischen Tageseinrichtungen hat ausländische Wurzeln

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wurden am 1. März 2016 in Bayern 533.317 Kinder in einer Tageseinrichtung betreut – darunter 153.002 Kinder mit mindestens einem Elternteil, das nicht in Deutschland geboren und somit ausländischer Herkunft war. Bei 90.968 Kindern wurde in den Familien vorrangig nicht Deutsch gesprochen. Im Hinblick auf beide Sachverhalte zeigten sich starke regionale Unterschiede – besonders beim Vergleich kreisfreie Städte und Landkreise.

Zum 1. März des Jahres werden in den Bayerischen Kindertageseinrichtungen umfangreiche Daten zum tätigen Personal und zu den betreuten Kindern erhoben. Unter anderem sind für jedes Kind folgende Fragen zu beantworten, „Ausländisches Herkunftsland mindestens eines Elternteils“ und „in der Familie vorrangig gesprochene Sprache Deutsch/ nicht Deutsch“. I

In den Kreisfreien Städten Kempten, Kaufbeuren und Memmingen werden insgesamt 5.324 Kinder betreut. Davon haben 2.600 Kinder ausländische Wurzeln. In den vier Landkreisen werden 18.343 Kinder betreut. Dabei haben 3.429 mindestens ein Elternteil, das eine ausländische Herkunft hat. Im Oberallgäu werden 837 Kinder mit ausländischen Wurzeln betreut. In 6,6% der Familien wird nicht vorrangig Deutsch gesprochen. In Memmingen dagegen sprechen 36,7% der 866 betreuten Kindern die aus einer Familie mit einem Elternteil mit ausländischer Herkunft nicht vorrangig Deutsch zu Hause.


Tags:
Ausländisch Bayern Unterschiede Kinder



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bad Hindelang setzt aktuell neue Bestmarke - Mehr als 1,1 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016
Bad Hindelang (Allgäu) hat eine aktuell neue Bestmarke gesetzt: Mit etwas mehr als 1,1 Mio. Übernachtungen und 225.390 Gästeankünften in 2016 hat das ...
Schneeballschlacht an der Autobahn hat Folgen - Jugendlicher Niederländer erhält Anzeige
Am 18.02.2017 kam es aufgrund von hohem Verkehrsaufkommen auf der A7 und im Folgenden auf dem Fernpass zur Blockabfertigung am Grenztunnel zu Österreich. Die Kinder ...
Timo Lutz vom FC Memmingen erzielt Bayern-Treffer - 18-jähriger Allgäuer für Hallen-Traumtor ausgezeichnet
Timo Lutz von der U19 des FC Memmingen hat den "Bayern-Treffer des Monats" Januar erzielt. Mit 50,6 Prozent aller Stimmen setzte sich der 18 Jahre alte ...
ESV Buchloe geht doch noch nicht in die Sommerpause - Buchloer Eishockeycracks nehmen am BEV-Pokal teil
Mit dem letzten Spiel der Zwischenrunde endete am vergangenen Wochenende eigentlich die Saison der Buchloer Pirates. Denn Platz sechs in der Verzahnungsgruppe B reichte ...
Zeitwende im Wohnungsbau - Experten fordern intelligente Lösungen für mehr Wohnraum
Die Baubranche boomt: Experten fordern intelligente Lösungen für mehr Wohnraum – und mehr Unterstützung von der Politik Immer strengere ...
Neuschwanstein-Besuch endet im Krankenhaus - Franzose verbringt Urlaub nach Sturz in Klinik
Am Sonntag lockte das schöne Wetter wieder zahlreiche Besucher zu den Schlössern rund um das ostallgäuer Füssen. Die warmen Tagestemperaturen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias feat. Wisin
Duele El Corazón
 
FlowRag
Dann Kommt Die Musik
 
Frans
If I Were Sorry
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Südbayerische Meisterschaft U20w
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Rathaussturm & Kinderumzug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Krankenhaus Lindenberg
 
 
 
Radio einschalten