Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Gewitter über dem oberallgäuer Blaichach
(Bildquelle: Simon Bundschuh / SbS Fotografie)
 
Allgäu
Freitag, 19. Mai 2017
Mögliche schwere Gewitter im Allgäu erwartet
Kaltfront könnte Starkregen und Hagel im Gepäck haben

In den Nachmittagsstunden kann es im Allgäu möglicherweise schwere Gewitter geben. Diese könnten von Starkregen und Hagel begleitet werden. Das hat der Deutsche Wetterdienst in München in einer Vorabinformation bekannt gegeben, die für Teile des Allgäus gilt.

Den Meteorologen des DWD zur Folge, können die Gewitter heute zwischen 12 Uhr und Mitternacht auftauchen. Innerhalb kurzer Zeit können Starkregenmengen von bis zu 35mm Niederschlag pro Quadratmeter fallen oder Hagel mit Korngrößen von bis zu fünf Zentimeter Durchmesser. Dazu kommen Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 85 Stundenkilometer, lokal auch bis zu 100 km/h.

Allerdings heißt es von Seiten des Deutschen Wetterdienstes: "Sowohl die Intensität als auch die Verbreitung dieser SCHWEREN GEWITTER ist noch unsicher."

Von Seiten des Allgäuer Wetterdienstes, Wetter-Allgaeu.de, heißt es: "Stark bewölkt mit föhnigen Auflockerungen am Morgen (Ostallgäu) und bis 18 Grad am Mittag. Dann aus Westen Gewittern, gefolgt von Regen, Wind und deutlicher Abkühlung." Auch hier ist eine Unwetter-Vorwarnung aktiv.

Die Unwetterzentrale der Meteogroup hat ebefalls eine Vorwarnung für die gesamte Allgäu-Bodensee-Region geschaltet. Dort heißt es: "Kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich"


Tags:
gewitter warnung wetter allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zahlreichen Verkehrsunfälle in Kaufbeuren und Umland - Schneegestöber führt zu teils hohen Sachschäden
Die anhaltendenden starken Schneefälle führten am Sonntagabend zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Bereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren.  Gegen ...
Skiflug-WM in Oberstdorf: Positive Polizeibilanz - Keine nennenswerten Zwischenfälle beim Skifliegen
Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze ...
Verkehrsbehinderungen wegen winterlichen Verhältnissen - Polizei hat im Oberallgäu einiges zu tun
Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse gab es für die Polizei im Raum Oberallgäu einiges zu tun. KEMPTEN/OBERALLGÄU. Aufgrund des ...
Sturm beschäftigt Polizei und Feuerwehr in Buchloe - Neun Einsätze wegen Orkans Friederike
Wegen des Orkans Friederike mussten Polizei und Feuerwehr im Dienstbereich der PI Buchloe zu insgesamt neun Einsätzen ausrücken. Am Buchloer Bahnhof ...
Wintergewitter führt zu Verkehrschaos im Allgäu - Mehrere Unfälle aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse
Laut erster Informationen kam es aufgrund der Witterungsverhältnisse heute Morgen und im Verlaufe des Vormittags zu mehreren Verkehrsunfällen im ...
FIS Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf - Lokalmatador Karl Geiger im deutschen Fünfer-Kader dabei
Am Freitag ist es soweit, die Skiflugweltmeisterschaft in Oberstdorf beginnt. Als zweites Highlight nach der Vierschanzentournee, ein Sportevent, dass erfolgreiche und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
Nothing Is Over
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
 
Enrique Iglesias feat. Wisin
Duele El Corazón
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten