Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die Schüler auf Erkundungstour
(Bildquelle: Landkreis Lindau)
 
Allgäu - Lindau, Kempten
Mittwoch, 18. Mai 2016
Lindauer Schulen zu Besuch beim ZAK in Kempten
Wie funktioniert eine Müllverbrennungsanlage ?

25 Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler aus insgesamt fünf Schulen des Landkreises Lindau haben sich auf den Weg nach Kempten gemacht um die Arbeit des ZAK und die Müllverbrennungsanlage kennen zu lernen. Beteiligt waren das Bodenseegymnasium, das Valentin-Heider-Gymnasium, die Berufsschule, die Realschule Lindenberg und die Antonio-Huber Schule. Die Schüler nehmen allesamt an dem Klimaschutzwettbewerb des Landkreises Lindau teil. Bereits im vergangenen Jahr fand im Zuge des Wettbewerbs eine Exkursion statt. Besichtigt wurden damals die Windkraftanlagen in Wildpoldsried.

Karl-Heinz Lumer, Geschäftsführer der ZAK GmbH, empfing die Delegation und gab einen Einblick in das umfangreiche Tätigkeitsfeld des ZAK - angefangen von der Müll- und Wertstoffsammlung an den Wertstoffhöfen, dem Einsammeln von Problemmüll, über die Müllverbrennung, die Verwertung von Biomüll, Fernwärme und Kompostierung bis hin zum Betrieb von Solarstromanlagen auf stillgelegten Deponien und Blockheizkraftwerken.

Tiefer stiegen die Schülerinnen und Schüler in die Funktionsweise der Müllverbrennungsanlage ein. So ist dort beispielsweise die Rauchgasreinigung so effektiv, dass die gesetzlichen Schadstoffgrenzwerte weit unterschritten werden. In einer Führung erhielten die Gäste einen Einblick in die gesamte Anlage, bestehend aus Kompaktofen, Müllbunker, Rauchgasreinigung, Steuerungszentrale und Energieerzeugung.

 


Tags:
Schule ZAK Lernen Müllverbrennung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fazit: Schwerpunkteinsatz der Polizei zum Schulanfang - 70 Verstöße gegen die Sicherheit von Kindern
Vom 11. bis zum 14.09.2018 beteiligten sich Kräfte aus dem gesamten Polizeipräsidium an Aktionstagen zur Überprüfung der Gurtanlege und ...
Polizei-Schwerpunktaktion: Kindersicherung im Allgäu - In 70 Fällen Verstöße gegen Kindersicherungspflicht
Vom 11. bis zum 14.09.2018 beteiligten sich Kräfte aus dem gesamten Polizeipräsidium an Aktionstagen zur Überprüfung der Gurtanlege und ...
Die Volkshochschule Memmingen veranstaltet Aktionswoche - Funktionalen Analphabetismus gemeinsam bekämpfen
„Mein Schlüssel zur Welt“ heißt der Titel der Ausstellung zur bundesweiten Alphabetisierungsoffensive, die von Oberbürgermeister Manfred ...
"Philipp Lahm Schultour" in Immenstadt - Schüler für Gesundheit und Selbstfindung begeistern
Die "Philipp Lahm Schultour" macht bis Donnerstag Station bei der Staatlichen Realschule für Knaben in Immenstadt. "Die gesamte Tour läuft ...
Zu wenig Kinderärzte in Kempten und im Oberallgäu - Praxen nehmen teils keine neuen Kinder mehr auf
Die meisten Kinderärzte im Oberallgäu und in Kempten können keine neuen Patienten mehr aufnehmen, da die Praxen überfüllt sind. Das liegt daran, ...
Wintersemester an der Hochschule Kempten - Bewerbungen noch möglich
In diesem Jahr werden zum Start des Wintersemesters 2018/2019 der Hochschule Kempten rund 1.800 Studienplätze vergeben. In einzelnen Bachelor- und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Ed Sheeran
Photograph
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten