Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Der Wagen des Unfallverursachers (roter Ford Fiesta)
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Allgäu - Illertissen
Samstag, 13. Januar 2018
Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 bei Illertissen
Student übersieht Rückstau: Reihenweise Verletzte

ILLERTISSEN Bei einem Auffahrunfall auf der A 7 wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt. Ein 23jähriger Student aus Oberstdorf fuhr mit seinem Opel Corsa bei dichtem Verkehr auf der A 7 in Richtung Füssen. Kurz nach der AS Vöhringen mussten die Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen.

Der 23jährige reagierte zu spät und fuhr frontal auf den vor ihm stehenden Ford auf, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor stehenden Audi geschoben wurde. Neben dem Unfallverursacher erlitten der 44jährige Fahrer des Ford aus dem Landkreis Neu-Ulm und seine 6jährige Tochter leichte Verletzungen, ebenso der 49jährige Beifahrer des Audi aus dem Landkreis Stuttgart.

Sie wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Pkw Opel Corsa und der Pkw Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12 000 Euro. Der linke Fahrstreifen war ca. 1 ½ Stunden zur Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung gesperrt. Es kam zu einem kilometerlangen Rückstau. 

 

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
       

 


Tags:
A7 Rückstau Auffahrunfall Verletzte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Jugendlicher (17) stürzt bei Motocross-Training - Mittelschwer-Verletzter in Klinik geflogen
Am Freitag gegen 16.00 Uhr, stürze ein 17-jähriger Motocross-Fahrer beim Training mit seinem Motorrad im Unterallgäuer Oberrieden. Auf dem ...
Ganze Reihe an Verkehrsunfällen in Lindau - Blechschäden in Höhe von mehreren tausend Euro
Eine ganze Reihe von Verkehrsunfällen hatte die Lindauer Polizei am Freitag zu bearbeiten. Um 08.20 Uhr bog ein Autofahrer vom Brühlweg nach links in ...
Vier Schwerverletzte auf B300 bei Heimertingen - Autofahrer fährt in Kurve in den Gegenverkehr
Vier Schwerverletzte hat es am frühen Freitagabend bei einem Unfall auf der B300 bei Heimertingen im Unterallgäu gegeben. Ein Autofahrer (68) war in einer ...
Frontalzusammenstoß im Ostallgäu endet glimpflich - Auto prallt bei Hopferau in den Gegenverkehr
Zu einem Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten kam es am Freitagmittag gegen 12:05 Uhr in der Hauptstraße in Hopferau im Ostallgäu. Aus bislang ...
Traktor stürzt Hangwiese bei Balderschwang hinunter - Landwirt aus Führerhaus geschleudert und schwer verletzt
Zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten kam es Donnerstag-Mittag gegen 12:20 Uhr in Schlipfhalden bei Balderschwang im Oberallgäu. Ein Fahrer eines ...
Arbeitsunfall in Lindau: Wadenmuskel durchtrennt - Mann verletzt Kollegen mit Motorsense
Am Mittwochnachmittag gegen 17:00 Uhr war eine beauftragte Firma damit beschäftigt, in einem Garten Rodungsarbeiten durchzuführen. Dabei erwischte ein ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Solveig feat. Dragonette
Hello
 
Kygo
Nothing Left
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B300 bei Heimertingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
 
 
Radio einschalten