Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die Würg-Charts auf Radio AllgäuHIT
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Mittwoch, 12. Oktober 2016
Grauenvolles Programm zu Halloween
Radio AllgäuHIT sendet Würgcharts

Beim regionalen Radiosender AllgäuHIT wird es an Halloween gruslig. Am 31. Oktober halten ab 18 Uhr „Würgcharts“ Einzug ins Programm. Das heißt: Die Hörer wünschen sich ihren absoluten Hass-Titel und alle müssen mithören. Moderiert wird die Sendung von Marcus Baumann, Thomas Häuslinger und dem einen oder anderen Überraschungsgast.

Ob Roy Black, Heino oder auch "Barbie Girl" von Aqua. Alles findet seinen Platz in dieser einmaligen Radiosendung. Schon lange bevor andere Sender das Konzept aufgriffen, hatten Marcus Baumann und Thomas Häuslinger die Sendung, damals noch beim Internetradiosender NetzAntenne, zusammen moderiert. Damals wie heute: Der Spaß steht im Mittelpunkt und in diesen drei Stunden rühren die "Joko und Klaas" von AllgäuHIT wieder jede Menge gute und schlechte Gags zusammen zum schaurigen Halloween-Special.

Und so kommt Dein grottenschlechter Musikwunsch ins Radio:

Kostenfrei 0800-5708090 anrufen und deinen Namen und deinen Musikwunsch aufsprechen. Bitte sag uns auch, warum es dein absoluter Hass-Song ist! Schick uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (Für alle Abonnenten unseres Newsletters freigeschaltet > Anmeldung am rechten Seitenrand von allgaeuhit.de) oder gern auch eine E-Mail an studio@allgaeuhit.de. 

Einschalten kann jeder über die Internetstreams auf der sendereigenen Webseite, diversen Radio-Apps wie Phonostar, tuneIN, radio.de und Co., sowie über Kabelfrequenz 106,55 MHz (Im bayerischen Teil des Allgäus und am Bodensee).


Tags:
würgcharts schlimmergehtsimmer programm radio allgäuhit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Arbeitsmarkt der Zukunft - Vortrag in Memmingen - Auf was müssen wir uns einstellen?
Die Digitalisierung ist längst nicht mehr nur ein Schlagwort, sondern in vielen Unternehmen bereits gelebte Realität. Innovative Technologien beeinflussen ...
FC Sonthofen-Neu-Coach Yusuf Bakircioglu - Schnell durchdachter Spielaufbau wichtig
Der Bayernligist 1.FC Sonthofen befindet sich nach dem Trainingsstart anfangs der letzten Woche bereits in guter Verfassung. Das erste Vorbereitungsspiel beim ...
Vom Allgäu nach Südtirol wandern - Endlich mal vom Alltag abschalten
Wandern ist nicht nur ein Sport, sondern ein Stück weit auch eine Lebenseinstellung. Wer sich zu Fuß in Welt begibt, der geht in den Fußspuren seiner ...
Nestlé will ganze Abteilung in Biessenhofen schließen - Kaufbeurer-Linken-Abgeordnete Ferschl spricht von Job-Kahlschlag
Nestlé plant nach Angaben der Kaufbeurer Linken-Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl in Deutschland einen Job-Kahlschlag, es sind bundesweit mehrere hundert ...
Bergwacht hilft Chinesen in Allgäuer Alpen - Glücklicher Einsatzausgang für Studentengruppe aus der Volksrepublik China
Mit der Öffnung der Schutzhütten in den Allgäuer Hochalpen wurde das Sommer-Einsatzgeschehen für die Bergwacht Oberstdorf eingeläutet. Das ...
663.000 Euro Förderung gehen nach Lindenberg im Allgäu - Ausbau der Kinderbetreuung
„Millionenschweres Investitionsprogramm für den Freistaat – 663.000 Euro Förderung gehen nach Lindenberg im Allgäu!“ (Familienministerin ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Today´s The Day
 
Darius & Finlay & Last Night feat. Max Landry
Close My Eyes
 
Alvaro Soler
Sofia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
 
 
Radio einschalten