Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Sturm (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Allgäu
Montag, 11. Dezember 2017
Föhnsturm bringt im Allgäu erst Regen und dann Schnee
Lokale Böen bis 160 Stundenkilometer in den Alpen

Auf Samstag erreichte uns ein Schwall grönländischer Polarluft aus Norden mit verbreitet Schneefall bis in tiefe Lagen. Am Sonntag folgte der Gegenstoß warmer Atlanatikluft zum zuerst Schneefall, später aber Regen. Am Montag tobt ein starker Föhnsturm über die Alpen und bringt in den Hochlagen der Schweiz und von Österreich lokal Böen bis über 160 km/h.

In den Allgäuer Alpen reicht es am Mittag für lokal Böen von 100 km/h, gestern war es mit bis zu 150 km/h auf dem Fellhorn stürmischer. Die Temperaturen erreichen nachmittags im neblig-trüben Unterland 4 Grad, in Lindau mit Föhndurchbruch 12 Grad und mehr. In Lindau am Bodensee musste aufgrund des Sturms sogar die Hafenweihnacht abgebrochen und das Gelände geräumt werden. Abends bricht der Föhn zusammen, es folgen neue Regenfälle, am Dienstag auch Schneefälle bis in Tallagen.

Der Mittwoch wird trocken und schön mit frostigem Morgen und noch der beste Tag der ganzen Woche! Anschließend geht es wieder unbeständig, windig  und oft nass weiter, die Schneefallgrenze sinkt wieder bis in die Niederungen.

Nach ein paar schönen Wintertagen Anfang nächster Woche zeigen die ersten längerfristigen Wetterhochrechnungen Hinweise für das berüchtigte "Weihnachtstauwetter" an: Eine der zuverlässigsten Witterungsregeln, die mit kräftigen, milden West- bis Südwestwinden den Schnee in den tieferen Lagen verschwinden lässt.

Die tägliche Wettervorhersage auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
föhnsturm allgäu bodensee wetter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Stelle des Klimaschutz verlängert - Förderung wird in Lindau bis zum 30.09 2020 verlängert
Lindau -Seit Oktober 2015 ist Steffen Riedel beim Landkreis als Klimaschutzmanager beschäftigt. In dieser Zeit hat er unter anderem die Umsetzung des 2013 ...
Verkehrsunfall mit überschlagenem Auto in Heimenkirch - Keiner der Insassen wurde verletzt
Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Heimenkirch in der Kemptener Straße ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Auto überschlug. Der Fahrer eines Audi fuhr aus ...
Erfolgreiche Kontrollaktion in Lindau - 32-Jähriger reist unerlaubt ein
Sehr erfolgreich gestaltete sich eine Kontrollstelle der Grenzpolizei Lindau im Stadtgebiet. So wurde ein 32-jähriger in Palästina geborener und in Belgien ...
Wildwechsel-Gefahr im Allgäu und am Bodensee - Polizei gibt wertvolle Tipps für Autofahrer
Achtung Autofahrer: Wildwechsel ist jetzt in der Allgäu-Bodenseeregion vorprogrammiert. Zwischen fünf und acht Uhr morgens und zwischen 19 und 22 Uhr kommen ...
Jahrmarktseröffnung in Memmingen. - Wieder eröffnet Jahrmarkt in Memmingen
Gemeinsam mit zahlreichen Stadträten eröffnete Oberbürgermeister Manfred Schilder den Memminger Jahrmarkt bei strahlendem Sonnenschein. Bei der ...
Schwerer Autounfall mit Motorrad bei Oberstaufen - 35-Jähriger schwerverletzt in Klinik geflogen
Am Sonntagvormittag gegen 10:00 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße bei Willis ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine in Richtung Lindenberg ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
C2C feat. Derek Martin
Happy
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten