Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke (CSU)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Mittwoch, 15. Juni 2016
Finanzierung des Elektrifizierungsvorhabens München-Memmingen-Lindau
Finanzierungslücke nun endlich geschlossen

Der Allgäuer-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) begrüßt, dass die Finanzierung des Elektrifizierungsvorhabens zwischen München-Memmingen-Lindau nun endgültig in trockenen Tüchern ist.

In der letzten Legislaturperiode hat der damalige Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) mit über 100 Millionen Euro an zusätzlichen Bundesmitteln den Weg für die Realisierung des Projekts freigemacht. Mit der jetzigen Einigung zwischen Bund, Deutscher Bahn und Freistaat Bayern ist die Finanzierungslücke nun endgültig geschlossen. Offen war bislang wie mit den Mehrkosten zu verfahren sind, die gegenüber der damaligen Einigung mit Bundesverkehrsminister Ramsauer durch den Bau jetzt entstehen werden. Bei diesen Mehrkosten handelt es sich überwiegend um übliche Preissteigerungen und den notwendigen Lärmschutz. Mit der jetzigen Einigung steht dem Baubeginn 2017 aus Finanzierungssicht nichts mehr im Wege. "Mein ausdrücklicher Dank gilt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und dem verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ulrich Lange. Als Mitglied des Projektbeirats für das Elektrifizierungsvorhaben habe ich in den letzten Monaten intensive Gespräche geführt, um die Finanzierung endgültig zu sichern. Dies ist nun geglückt", freute sich Stracke über seinen erfolgreichen Einsatz für dieses für das Allgäu so wichtige Bahnprojekt.


Tags:
Stracke Finanzierung Elektrifizierung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Deutsche Bahn hat im Allgäu 160 Millionen Euro investiert - Die ersten 72 Kilometer Oberleitung wurden errichtet
Von Ende März bis zum 15. Oktober konnte sich der rund 100 Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Geltendorf und Leutkirch als Bayerns längste Baustelle ...
Bahn-Elektrifizierung im Allgäu dauert Jahrzehnte - Rotter (CSU): Weichen gestellt - Bund in der Pflicht
Die Elektrifizierung der Bahnlinie München-Memmingen-Lindau bringt für die gesamte Region Herausforderungen mit sich. So gibt es Bedenken, dass nach der ...
Ministerin für Wohnen, Bau und Verkehr im Oberallgäu - Ilse Aigner über Staus und sozialen Wohnbau
Bayerns Wohnungs-, Bau- und Verkehrsministerin Ilse Aigner kam auf Einladung von Eric Beißwenger zu einem Fachgespräch nach Fischen. Und die Ministerin durfte ...
Bau: Lindauer Nobelpreisträger-Stegs wird fortgesetzt - Voraussichtliche Bauarbeiten von sechs Wochen
Am heutigen Donnerstag, 4. Oktober sind die Bauarbeiten für den „Lindauer Nobelpreisträger-Steg“ im Kleinen See wieder aufgenommen worden. Der Steg ...
Sozialistenhut wird in Lindenberg verliehen - Preisträger: Bundestagsabgeordneter Karl Lauterbach
Der Sozialistenhut des SPD-Kreisverbandes geht in diesem Jahr an den Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach. Der Preisträger ist seit 2001 Mitglied der SPD und seit ...
Kreisvorsitzender der Mittelstands-Union Kaufbeuren - „Sicher durch die Datenschutz-Grundverordnung“
Die CSU Kaufbeuren und die Mittelstands-Union (MU) Ostallgäu konnten zur einem Informationsabend im Kolpinghaus Kaufbeuren zahlreiche, in Vereinen aktive ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
Song On Fire
 
Lost Frequencies & Zonderling
Crazy
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten