Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Sturm (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Allgäu
Montag, 14. Mai 2018
Erst Pfingsten wird im Allgäu wieder schöner und wärmer
Nasses und unbeständiges Wetter steht uns bevor

Dank Föhn war der Muttertag zwar noch länger schön, dafür zogen am Nachmittag und Abend aus Südosten erste heftige Hagelgewitter übers Ober- und Ostallgäu auf. Diese Woche geht es mit Tief VADJMA über den Alpen ausgesprochen unbeständig und oft nass weiter.

Ab Montagmittag drohen neue kräftige Gewitter, gefolgt von Starkregen bis in die Nacht hinein.
Dienstag bis Donnerstag geht es trüb, oft nass und mit 10 bis 15 Grad eher kühl weiter, oberhalb 1.500 bis 2.000 Meter fällt etwas Schnee.

Mit den berüchtigten "Esiheiligen" hat das aber nichts zu tun: Gefährlicher Spätfrost ist gerade bei dieser unbeständigen Wetterlage 100-% auszuschließen.

Erst an Pfingsten wird es langsam wieder freundlicher und wärmer, ganz trocken und ziemlich schön wird aber voraussichtlich erst der Pfingstmontag.

Täglich eine frische Wettervorhersage gibt es auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
wetter gewitter pfingsten starkregen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Waldbrandgefahr: Luftbeobachtung auch im Allgäu - Regierung von Schwaben lässt Wälder beobachten
Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Dachziegel trifft in Lindau beinahe Radfahrerin - Bauhof sperrte sicherheitsrelevanten Bereich ab
Glück hatte Sonntagabend eine Fahrradfahrerin in Lindau am bayerischen Bodenseeufer, als gestern fünf Meter hinter ihr ein Dachziegel eingeschlagen ist. Dieser ...
In Nonnenhorn vermisste Badende wieder aufgetaucht - Frau war während Gewitter in Wasserburg an Land gegangen
Bei der Integrierten Leitstelle Allgäu wurde Sonntagabend eine womöglich abgängige Badende in Nonnenhorn am bayerischen Bodenseeufer mitgeteilt. Anrufer ...
Lindauer Landrat fordert Optimierung des Digitalfunks - Rettungskräfte haben mit Störungen zu kämpfen
Der Digitalfunk hat sich aus einsatztaktischer Sicht im Landkreis Lindau (Bodensee) seit seiner Einführung im Juli 2017 sehr gut bewährt. Allerdings kam es in ...
Lagerleben in Kaufbeuren mit meist kleineren Einsätzen - Polizei und Rettungsdienst ziehen Bilanz
Rund 15.000 Besucher fanden bei schönstem Wetter am Freitagabend den Weg zum Lagerleben nach Kaufbeuren. Die Stimmung war ausgelassen und die gut gelaunten ...
Bergwacht Oberstdorf - Trotz bescheidenem Wetter mehrere Einsätze
Das Wetter der vergangenen Tage war zwar bescheiden, dennoch wurde die Bergwacht Oberstdorf in den letzten drei Tagen zu insgesamt sieben Einsätzen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bon Jovi
This House Is Not For Sale
 
Robbie Williams
Party Like a Russian
 
Tagtraeumer
Aus Gold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten