Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Allgäu
Freitag, 7. Oktober 2016
Allgäuer Polizei verstärkt Schleierfahndung
Schleuser und länderübergreifende Kriminalität im Fokus

Im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer gibt es ab heute mehr Schleierfahndungsmaßnahmen der Polizei. Beamte der Bereitschaftspolizei stocken die entsprechenden Dienststellen auf.

Seit Herbst 2015 unterstützen Kräfte der Bereitschaftspolizei bereits die Polizeipräsidien Oberbayern Süd und Niederbayern, um in diesen Bereichen die Schleierfahndung zu intensivieren. Ab 07. Oktober dieses Jahres wird diese Maßnahme auch auf das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West erweitert.

Damit werden künftig neben den Schleierfahndungsdienststellen Lindau und Pfronten auch die Polizeiinspektionen in den Landkreisen Oberallgäu, Ostallgäu und Lindau, sowie die Verkehrsdienststellen mit der örtlichen Zuständigkeit für Fernstraßen, mit temporären Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei verstärkt.

Ziel ist es in den entsprechenden Zuständigkeitsbereichen durch intensivierte Schleierfahndungsmaßnahmen, neben der Schleusungskriminalität auch der länderübergreifenden Kriminalität weiter zu begegnen, um so neben der objektiven Stärkung der Sicherheitslage auch das subjektive Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu stärken.


Tags:
Schleierfahndung allgäu bodensee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hohe Sachschäden infolge Alkoholgenusses im Unterallgäu - Führerscheinentzug
Zwei Verkehrsunfälle infolge Alkoholgenusses Am frühen Dienstagabend ereigneten sich in kurzem zeitlichem Abstand zwei Verkehrsunfälle, welche auf ...
Opfer von gängiger Betrugsmasche in Lindau - Elektroartikel bestellt und bezahlt, Lieferung blieb aus
Auch am Dienstag, den 22.11.2017, blieben zwei weitere Lindauer Bürger von einem aktuellen Betrugsphänomen nicht verschont. Eine Frau wurde Opfer des Betrugs, ...
Wechselfallenbetrug in Lindau - Fahndung nach Täterinnen verlief bislang negativ
In Lindau kam es am Dienstag, den 22.11.2017, um die Mittagszeit zu einem Wechselfallenbetrug in einem Kleidungsgeschäft. Dabei wollten zwei unbekannte ...
16-Jähriger geht mit Waffe in Kaufbeurer Asylunterkunft - Ermittlungen wegen Körperverletzung, Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz
In einer dezentralen Asylunterkunft in Kaufbeuren kam es am 22.11.2017 gegen 00:35 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung und Bedrohung. Hierbei ging ein ...
Pferd aus Pfronten vermisst - Reitpferd 'Don' hört auf seinen Namen
Seit Montagabend wird ein Pferd vermisst. Das Pferd ist in den Abendstunden aus seinem Stall in Pfronten/Ösch ausgebüchst und ist seitdem verschwunden. Bei dem ...
Kunststoffband in Kaufbeuren zwischen Schilder gespannt - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Im Tatzeitraum vom 20.11.2017, 23:00 Uhr, bis 21.11.2017, 07:30 Uhr, wurde auf dem Radweg am Hang/Hirschzellerstraße ein Kunststoffband zwischen zwei ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
 
Pink
What About Us
 
Ellie Goulding
Something In The Way You Move
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gesundheitstag
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Berkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
 
 
Radio einschalten