Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Zwei der Täter konnten gefasst werden und befinden sich nun in Kempten in Untersuchungshaft
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kempten
Freitag, 14. Juli 2017
Kempten: Zwei Täter nach versuchtem Totschlag in U-Haft
Aufgrund von verschwundenem Mobiltelefon

KEMPTEN. Nach der Schlägerei vom 1. Juli 2017 gegen 00.30 Uhr beim Skaterplatz am Illerdamm, beantragte die Staatsanwaltschaft Kempten Haftbefehle gegen die beiden dringend Tatverdächtigen. Diese wurden vom Ermittlungsrichter des Amtsgerichts erlassen und zwischenzeitlich von der Kriminalpolizei vollzogen. Demnach sitzen die beiden Männer im Alter 21 und 22 Jahren nun in Untersuchungshaft.



Ihnen wird zur Last gelegt, einen 22-Jährigen durch Faustschläge ins Gesicht und Tritte gegen den Kopf des kurz darauf am Boden liegenden Opfers verletzt zu haben. Erst als Freunde des Opfers eingegriffen hatten, beendeten die Täter ihre Schläge.

Der Geschädigte verlor nach jetzigem Kenntnisstand kurz das Bewusstsein und musste mit Verdacht auf Nasenbeinfraktur sowie weiteren Blessuren ins Krankenhaus gebracht werden. Zeugen konnten den Vorfall beobachten und riefen die Polizei, die beide Täter stellen konnte.
Die Tat wird durch die Staatsanwaltschaft derzeit als versuchter Totschlag bewertet. 
Grund für die Auseinandersetzung war nach jetzigem Kenntnisstand ein nicht mehr auffindbares Mobiltelefon
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Totschlag Versuch U-Haft Verhaftung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
EV Lindau Islanders schaffen Sensation gegen Rosenheim - Zweiter Sieg in Folge
Damit hatten wohl nur die kühnsten Optimisten gerechnet: Dank ihrer besten Saisonleistung rangen die EV Lindau Islanders Tabellenführer SB Rosenheim mit 3:2 ...
Rauchmelderpflicht in Memmingen - Rauchwarnmelder nun auch in Bestandgebäuden ab dem 1. Januar 2018
Zum 1. Januar 2013 mussten in Neubauten alle Wohnungen die Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure die zu Aufenthaltsräumen führen, jeweils mit ...
Einbruch in Pfronter Kindergarten - Täter versuchte einen kleinen Tresor zu entwenden
Ein unbekannter Täter ist am vergangenen Wochenende in den Kindergarten in Pfronten-Weißbach eingedrungen und hat alle Räume nach Wertsachen durchsucht. ...
Forderung Riedener Asylunterkunft sofort zu schließen - Kaufbeurer Landtagsabgeordneter stellt Fragenkatalog an Staatsregierung
Pohl: „Gemeinschaftsunterkunft in Rieden muss umgehend geschlossen werden!“ Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) erneuert ...
Brennender Kochtopf löst Großeinsatz in Füssen aus - 48-Jähriger verletzt sich bei Löschversuch an der Hand
Am Samstagabend kam es in der Karlstraße in Füssen zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und anderer Rettungskräfte. Vor Ort stellte sich ...
ERC Sonthofen verliert in Regensburg 2:4 - Bulls führten lange bei Top-4-Club aus der Oberpfalz
Der ERC Sonthofen hat die Oberligapartie am Freitagabend in Regensburg mit 2:4 verloren. Die Bulls gingen in der achten Spielminute durch Maximilian Hadraschek und nach ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
a-ha
Take On Me (Kygo Remix)
 
Kygo
Nothing Left
 
Elly V
I´ll Be Around (Bounce)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Weihnachtsbeleuchtung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernmuseum
 
 
 
Radio einschalten