Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Türkheim
Donnerstag, 12. Juli 2018
Schrauben auf gesperrter Straße in Türkheim verteilt
Polizeiinspektion Bad Wörishofen ermittelt

Ein Unbekannter Täter hat im Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch, 10.-11.07.2018, weit über 100 Schrauben auf einem für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrten Feldweg am Gewerbegebiet Unterfeld verteilt. Die 25 mm langen spitz zulaufenden Schrauben wurden durch den Unbekannten über eine Strecke von 200 Metern einzeln auf dem Feldweg verteilt. Der Feldweg ist für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Motiv des Täters war wohl, alle verbotswidrig durchfahrenden Fahrzeuge an den Reifen zu schädigen. Durch einen Passanten wurden die Schrauben aber jetzt frühzeitig entdeckt, der Polizei ist zumindest bis heute noch kein Schadensfall bekannt. 



Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In diesem Zusammenhang wird um sachdienliche Zeugenhinweise unter Tel. 08247-96800 gebeten. 
(PI Bad Wörishofen)

 


Tags:
schrauben feldweg ermittlungen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
80-Jähriger in Oberstdorf tot aufgefunden - Im Bereich Trettachspitze verunglückt
Der seit Mittwoch im Bereich der Trettachspitze nahe dem Oberallgäuer Oberstdorf vermisste 80-Jährige konnte nur noch tot aufgefunden werden. Das hat die ...
Großdiebstahl in Wiedergeltingen auf der A 96 - 49 Fahrräder von Sattelanhänger gestohlen
In der Nacht auf Mittwoch wurden auf dem Autobahnparkplatz Wertachtal-Nord, Fahrtrichtung Lindau, von insgesamt sechs Sattelzügen die Planen der Auflieger ...
Versuchtes Tötungsdelikt in Kaufbeurer Obdachlosenheim - Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen 36-Jährigen
Zu einem versuchten Tötungsdelikt kam es am Montagabend in einer Unterkunft für Obdachlose in Kaufbeuren. Gegen 21:40 Uhr alarmierte ein Anwohner den ...
Schwerer Fall von Betrug in Pfronten - Teure Rechnung für Entfernung von Wespennest
Ein unbekannter Schädlingsbekämpfer verlangte 984 Euro von einem Bürger aus Pfronten für die Beseitigung eines Wespennestes am Freitagnachmittag. Der ...
Rezeptfälschungen in Kaufbeuren - Videoaufzeichnung der beiden Täter konnte gesichert
Bereits am 03.09.2018 wurde der Kriminalpolizei eine Rezeptfälschung in einer Kaufbeurer Apotheke mitgeteilt. Der männliche Täter betrat in weiblicher ...
Finanzkontrollen in Kempten und Lindau - Fokus: Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohnes
Am 11. und 12. September 2018 haben insgesamt rund 6.000 Einsatzkräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung (FKS) bundesweit die Einhaltung der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh
Cordula Grün
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten