Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Bergwacht Bayern
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Bad Hindelang
Dienstag, 18. Oktober 2016
Vermisstensuche in Bad Hindelang mit tragischem Ausgang
65-Jähriger wird nach Bergtour tot aufgefunden

Gestern Morgen befand sich ein Ehepaar auf Bergtour am Wertacher Hörnle. Da die Frau schneller als ihr Mann unterwegs war, trennten sich die Beiden und wollten sich am Gipfel wieder treffen. Dort traf er aber nicht ein, weswegen die Frau Abends die Bergwacht alarmierte.

Bis nach Mitternacht suchten rund 40 Bergretter mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers erfolglos nach dem 65-Jährigen.
Diese Suche wurde heute ab 8 Uhr fortgeführt. Daran waren neben einem Polizeihubschrauber und der polizeilichen Alpinen Einsatzgruppe Allgäu die Bergwachten Unterjoch, Hindelang und Wertach beteiligt. Außerdem war eine Hundestaffel der Bergwacht im Einsatz. Die Rettungskräfte bildeten eine Suchkette abseits der Wege und in Waldgebieten zwischen der der Buchelealpe und dem Gipfel. Rund 1,5 Stunden nach Beginn der Absuche wurde der Vermisste aus dem Landkreis Ravensburg auf einer Wiese unterhalb des Gipfels verstorben gefunden. 
Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Mann nicht an einem Absturzgeschehen verstorben. Es wurden auch keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gefunden. Eine medizinische Ursache liegt nahe. Die Kemptener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz war auch ein Kriseninterventionsteam. 
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Bergtour Tot Aufgefunden Tragisch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ECDC Memmingen kann auf Jainz und Stotz bauen - Defensivspieler bleiben den Indians treu
Mit Martin Jainz und Marc Stotz kann der ECDC Memmingen die nächsten Defensivakteure für die kommende Spielzeit unter Vertrag nehmen. Beide Verteidiger ...
Wohnsitzloser in Lindau leblos aufgefunden - Kumpel setzten Notruf ab, Reanimation erfolglos
Heute Morgen gegen 08:45 Uhr setzten mehrere Wohnsitzlose in Lindau einen Hilferuf ab. Weil sie ihren 36-jährigen Mitbewohner in einer Unterkunft für ...
40 tschechische Böller in Immenstadt gefunden - Mann hat illegale Knallkörper im Auto
Montag, gegen 21.05 Uhr, wurde in der Sonthofener Straße ein 28-jähriger Autofahrer kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle konnten im Auto des Mannes 40 ...
Manöverbekanntmachung im Landkreis Lindau - Bitte halten Sie sich Einrichtungen der übenden Truppen fern
In der Zeit vom 25. Juni 2018 bis 5. Juli 2018 finden im Landkreis Lindau Übungen der Bundeswehr statt. Es handelt sich hierbei um die Abschlussübung von ...
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Bergwacht hilft Chinesen in Allgäuer Alpen - Glücklicher Einsatzausgang für Studentengruppe aus der Volksrepublik China
Mit der Öffnung der Schutzhütten in den Allgäuer Hochalpen wurde das Sommer-Einsatzgeschehen für die Bergwacht Oberstdorf eingeläutet. Das ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue feat. Dakota
Fast Car
 
Mista M
Feuer
 
Flo Rida
My House
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B300 bei Heimertingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
 
 
Radio einschalten