Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
  • MEISTGEKLICKT BEI RADIO ALLGÄUHIT Randale und Körperverletzung in Gemeinschaftsunterkunft
  • MUSIKNEWS Künstler fordern Freiheit für Serebrennikow
1 2
Ein Blick ins Studio
Verkehrsmeldungen im Allgäu
Derzeit keine Verkehrsstörungen
Baustellen im Allgäu
B16
KE
 
Mit Polarluft aus Nordwesten ein wolkenreicher und nasskalter Wochenstart: ganztags trüb und oft Regen, bei 5 bis 10 Grad am Morgen Flocken bis 1000 Meter.
4°C
8°C
7°C
6°C
 
Bsirske will «Kampfansage» der AfD annehmen
Berlin (dpa) - Verdi-Chef Frank Bsirske ruft zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der AfD auf. «Mit der AfD müssen wir uns inhaltlich auseinandersetzen und deutlich machen, wofür diese Partei steht, etwa in Fragen der Renten- und Sozialversicherung», sagte Bsirske der dpa. «Da sind Leute unterwegs, die prüfen wollen, ob man die Sozialversicherungen nicht komplett privatisieren sollte.» «Wie kann man so bekloppt sein, darüber nachzudenken, die Rentenversicherung zu privatisieren?» «Wir müssen verfolgen, was die machen und die Auseinandersetzung mit ihnen in aller Öffentlichkeit führen», sagte Bsirske. «Das werden wir tun.»
BILD DES TAGES
 
Radio einschalten